Gesellschaft · Zukunft · Artikel & Info · Migration

Integration, fremde Zwillinge und Europa

Deutschlandweit entstehen in den Städten unzählige Projekte und Initiativen die sich der Integration von sogenannten Flüchtlingen verschrieben haben. Initiatoren dieser Projekte sind für gewöhnlich überzeugte Vertreter der „One World“ ohne Grenzen Ideologie aus dem links-rot-grün angesiedelten Dunstkreis. So auch in Konstanz, wo man im „Café Mondial“ einem „Fremden Zwilling“ begegnen kann. Weiterlesen „Integration, fremde Zwillinge und Europa“

Gesellschaft · Medien · Manipulation · Artikel & Info

Deutsche Medien: Propagandistisch, irreführend, links ausgerichtet

Oft wird der Vorwurf erhoben, die Presse sei gleichgeschaltet, würde einseitig informieren, entscheidende Details zum Sachverhalt falsch oder irritierend wiedergeben, gar verschweigen. Auch wird davon ausgegangen, die Presse berichtet propagandistisch gegen gesellschaftliche Gruppierungen zu Gunsten der politischen Linie im Sinne der „Politischen Korrektness.“ Doch leider muss zusätzlich der Vorwurf erhoben werden, das Journalisten dazu neigen, an ihrer eigenen, dem Mainstream folgenden, politisch ideologischen Meinung gemessen, Sachverhalte darzustellen, wie einige Beispiele zeigen. Weiterlesen „Deutsche Medien: Propagandistisch, irreführend, links ausgerichtet“

Artikel & Info · Gesellschaft · Migration · Politik

Illegale Asylforderer: Sie kommen, klagen und bleiben!

Deutschland wird von einer Vielzahl Immigranten heimgesucht, die als Asylsuchende getarnt, keinen völkerrechtlichen Anspruch auf Asyl oder Schutz haben. Trotzdem versuchen sie mit dem Anspruch auf ein „besseres Leben“ nach Deutschland zu gelangen. Viele von ihnen treten mit einer falschen oder wechselnden Identitäten auf. Das betrifft vor allem Afghanen. Einmal im Land, wissen sie alle Tricks, Möglichkeiten und Hilfeangebote für sich zu nützen, um ihren Verbleib im Land der exklusiven Rundumversorgung sicherzustellen. Im Anschluss holen sie ihre Familien nach, die sich ebenfalls langfristig in das gemachte Nest der christlichen Kuffare zu setzen gedenken. Weiterlesen „Illegale Asylforderer: Sie kommen, klagen und bleiben!“

Ausland · Islamisierung · Zivilisation · Artikel & Info

Saudi Arabien und das Mädchen im Minirock

Saudi Arabien gilt weltweit als Musterbeispiel für Weltoffenheit, Toleranz, Fortschrittlichkeit und leidenschaftlicher Verfechter der Menschenrechte. Als Land das sich vorbildlich mit einem 9000 Kilometer langen High-Tech Grenzzaun aus Europa vor „Schutzsuchende“ abschottet und gerne Kriegswaffen vorzugsweise aus Deutschland einkauft, steht das aufstrebende fundamental-islamische Königreich führend an der Spitze als zukunftsweisender Garant für Stabilität, Frieden, religiöse Vielfalt und gesellschaftliche Liberalität gegenüber dem rückschrittlichen Westen. Weiterlesen „Saudi Arabien und das Mädchen im Minirock“

Artikel & Info · Gesellschaft · Politik · Zeitgeschichte

Wahlen in der BRD ungültig?

Die BRD ist als Rechtsstaat seit 1956 erloschen, erlässt seit dem nichtige Gesetze und Verordnungen. Die Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat sind in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung. Eine diesbezügliche „Rechtsprechung“ des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 stellt fest: dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes, Ausfertigungsdatum von 07.05.1956, noch nie ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber am Werk war,  somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
Weiterlesen „Wahlen in der BRD ungültig?“

Gesellschaft · Islamisierung · Politik · Zivilisation

Deutschland verschwindet jeden Tag etwas mehr

Deutschland wird derzeit in eine kontinentale Siedlungsregion umgewandelt. Wie man die angestammten Deutschen in ihrem Land systematisch verdrängt, gezielt in die gesellschaftlich kulturelle ethnische Minderheit manövriert, dazu hat die SPD nahe „Friedrich Ebert Stiftung“ eine 38 köpfige „Experten-Kommission“ gegründet, die dazu eine umfassende Agenda ausgearbeitet hat. Weiterlesen „Deutschland verschwindet jeden Tag etwas mehr“

Artikel & Info · Gesellschaft · Politik · Zivilisation

Vernichtung Europas beabsichtigt: Flutung mit islamische Immigranten wird verstärkt

Im ersten Halbjahr 2017 haben bis Ende Juni mindestens 210.600 Nicht-Weiße illegale Immigranten die sich als Flüchtlinge ausgeben, Europa über das Mittelmeer erreicht. Die meisten von ihnen stammen aus islamisch geprägte Länder. Damit zeichnet sich eine hohe Steigerung der islamischen Massenzuwanderung nach Europa ab. Allein in Deutschland kommen jeden Monat etwa 15.000 zusätzliche Neubürger an, die fälschlicherweise von der Regierung als auch den amtierenden Links-Medien weiterhin als Flüchtlinge bezeichnet werden. Vom nahezu heimlich vorangetriebenen „Familiennachzug“ ganz zu schweigen. Weiterlesen „Vernichtung Europas beabsichtigt: Flutung mit islamische Immigranten wird verstärkt“

Allgemein · Islamisierung · Politik · Zivilisation

Taqiyya – Schleichende Islamisierung

Am 13.06.2015 fand im einst beschaulichen Pfaffenhofen eine Moschee-Einweihung statt. Die Türkische DITIB Gemeinde hatte großzügig zum Festakt geladen und zahlreiche Gäste aus Politik, Gesellschaft und allen voran die Vertreter der Amtskirchen, ließen es sich nicht nehmen, mit den Muslimen gebührend die Islamisierung Pfaffenhofens zu feiern. Doch ein aufmerksamer Mensch erkannte an einem kleinen Detail, mit welchem Wolf im Schafspelz man hier zu Tafeln pflegt.
Weiterlesen „Taqiyya – Schleichende Islamisierung“