Allgemein · Heimatfront · Info & News

Ein paar Tage Blogpause


Werte geschätzte Leserschaft vom PolitBlog –

Aufgrund organisatorischer wie gesundheitlicher Probleme muss der Blog ein paar Tage ruhen, auch um etwas Abstand zu gewinnen, denn die intensive Auseinandersetzung mit den Themen dieser Zeit ist mitunter nicht nur anstrengend, sondern vor allem belastend und frustrierend. Hätte mir vor wenigen Jahren jemand gesagt, was für einer bedrohlichen, aber auch bedrückenden Situation wir heute ausgesetzt sind, würde ich ihn vermutlich für verrückt erklärt haben. Weiterlesen „Ein paar Tage Blogpause“

Dies & Das · Feuilleton · Info & News · Leseempfehlungen

SoundOffice Lesestube

 

Leseempfehlungen zum 22.02.2018: (links öffnen sich im neuen Tab)

 

Opposition 24

#Berlin: Grüner Politiker weiß nicht, wer Maria Ladenburger oder Mia Valentin waren

„…Auf die Frage der AfD-Fraktion zu den Morden von Asylbewerbern an deutschen jungen Frauen, wie Maria Ladenburger oder Mia Valentin, sagte Lux heute, er kenne diese Namen nicht“…Hier weiterlesen!

 

Junge Freiheit

Südafrika will weiße Farmer enteignen

„…Seit Ende der Apartheid wurden weiße Farmer immer wieder zur Zielscheibe von Überfällen schwarzer Krimineller. Nach Angaben der Zivilrechtsorganisation Afriforum wurden allein 2017 bei 351 Farmüberfällen 71 Menschen getötet“…Hier weiterlesen!

 

Truth 24

BILD-Reporterin auf Nachhauseweg überfallen: Plötzlich ist da Angst, wo vorher keine war

„…Am nächsten Tag ging ich zur Polizei, um den Vorfall zu melden. Bei der Polizeidirektion 3 – Abschnitt 31 hörte ich: „Warum sind Sie nicht eher gekommen? Wir haben gerade Schichtwechsel, setzen Sie sich erst mal auf das rote Bänkchen.“ Ich bin wieder gegangen. Mit einem schlechten Gefühl, dass der Polizei unsere Sicherheit so was von egal ist“…Hier weiterlesen!

 

Die Freie Welt

EU-Parlamentarier der Union hebeln Dublin-Abkommen komplett aus

„…Nach der Debatte wurde im EU-Parlament namentlich über die Annahme dieser Neuregelung abgestimmt. Erwartungsgemäß stimmten die deutschen Politiker aus dem links-grünen Lager dieser neuen Regelung geschlossen zu. Aber: auch die Politiker der Unionsparteien, also sowohl von CDU wie auch von CSU, stimmten fast geschlossen FÜR dieses neue Verfahren. Man beachte: auch die CSU-Abgeordneten stimmten zu“…Hier weiterlesen!

 

Philosophia Perennis

Der frauenfeindliche Zynismus der Linken und GrünInnen

„…Ein Marsch für „Frauenrechte und gegen Gewalt gegen Frauen“. Dieser Marsch selbst wird mit Gewalt und Gewaltandrohungen bekämpft. Und eine grüne Bundestagsabgeordnete verteidigt das. Ist das an Zynismus noch zu überbieten?“…Hier weiterlesen!

 

Anonymous

Leben am unteren Rand: So mies werden Obdachlose in Deutschland behandelt

„…Merkels krimineller Migranten-Mob treibt es immer bunter. Neben deutschen Frauen und Kindern, die Opfer sexueller Übergriffe werden, vergreifen sich die Illegalen neuerdings auch an Obdachlosen. Erst kürzlich zündeten zwei Fachkräfte einen schlafenden Obdachlosen einfach an, um ihn bei lebendigem Leibe zu verbrennen. Ist das noch normal?“…Hier weiterlesen!

Weiterlesen „SoundOffice Lesestube“

Antigermanismus · Gesellschaft · Migration · Zukunft

Leerstehende Asylheime bald als Lager für Deutsche?


Die seit Ende 2015 zahlreich provisorisch eingerichteten, als auch eigens gebauten Flüchtlingsunterkünfte, leeren sich derzeit stetig, oder sind unterbelegt, wie man häufig lesen kann. Doch das geschieht nicht unbedingt aufgrund des Schwundes bedürftiger Schutzsuchender, wie von Politik und Medien gerne suggeriert wird, sondern weil „Geflohene“ zunehmend in Wohnungen, Häuser und Wohnanlagen, die eifrig für sie gebaut werden, ihre zukünftige Heimstatt finden. Aber die ehemaligen Flüchtlingsunterkünfte werden nicht lange ungenutzt bleiben, weil sie in Bälde für andere „neue Bewohner“ vorgesehen sind. Weiterlesen „Leerstehende Asylheime bald als Lager für Deutsche?“

Antigermanismus · Gesellschaft · Heimatfront

Vom Berliner Frauenmarsch


Wie zu erwarten wurde der Frauenmarsch am vergangenen Samstag von offensichtlich kollektiv irre gewordenen wie kranken, hasserfüllten Menschen torpediert und blockiert. Das Szenario was sich dort abgespielt haben muss, ist das Zeugnis einer durch und durch verdorbenen Gesellschaft, die den politisch inszenierten Niedergang unserer Zivilisation mit geschlossenen Augen vor der vernichtenden Realität unterstützt und begrüßt. Weiterlesen „Vom Berliner Frauenmarsch“

Abzocke · Artikel & Info · Protest · Recht

Sozialamt treibt alte Rentnerin in Armut


Während Neubürger-Sippschaften, die zum Teil samt Zweit- und Drittfrauen, nebst einer expandierenden Kinderschar, gerade eigens für sie erbaute Doppelhaushälften in bester Wohnlage beziehen und zusätzlich satte monatliche Sozial-Bescheide von mehreren Tausend Euro erhalten, muss eine arme alte Rentnerin die mit Grundsicherung aufstockt, ihr mühevoll erworbenes, kaum nennenswertes Zubrot an die Sozialbehörde abtreten. Weiterlesen „Sozialamt treibt alte Rentnerin in Armut“

Islamisierung · Migration · Politik · Recht

Denn nur die Toten schlagen sich nicht mehr


Da Muslime keine zeitlich begrenzte Liegefrist für ihre toten Glaubensgeschwister akzeptieren, dehnen sich islamische Gräberfelder und Friedhöfe kontinuierlich aus. Somit erweist sich die über den Tod hinausgehende Landnahme als wachsendes Problem, das sich unaufhaltsam durch das Land frisst. Aber es ist nicht nur das. Weiterlesen „Denn nur die Toten schlagen sich nicht mehr“