Gesellschaft · Protest · Recht · Zukunft

Kampagne: Wir werden Angela Merkel zur Verantwortung ziehen!

Auf www.abgeordneten-check.de wurde eine Kampagne gestartet, die neben anderen von Jouwatch, Michael Mannheimer-Blog, Krisenfrei und SoundOffice-PolitBlog gerne unterstützt wird.

Bislang haben sich über 435.498 Deutsche an dieser Petition beteiligt.

Angela Merkel ist aufgrund zahlreicher Rechtsverstöße in der Asyl- und Eurorettungspolitik vor Gericht zu stellen. Sie hat ihre rechtswidrige Flüchtlingspolitik ohne einen einzigen Bundestagsbeschluß vollzogen.

Warnung vor der Wahl Merkels:

Wer bei der anstehenden BTW Merkel wählt, wählt den sicheren Tod Deutschlands, denn sie ist eine potentielle Gefahr für unsere persönliche Zukunft, genauso wie für das ganze Land.

Ein „Weiter so“ Frau Merkel darf es nicht mehr geben. Das erkennen auch immer mehr Bürger. Das bezieht sich nicht nur auf die offenen Grenzen und das Asyl-Chaos. Es gilt auch für die Autoindustrie, die kalte Progression, die Nullzinspolitik, die unsere Ersparnisse auffrißt und für die steigende Terrorgefahr durch Zuwanderung.

A. Merkel hat sich über das Gesetz gestellt. Sie hat tausendfach deutsche und internationale Gesetze und Verträge gebrochen, den Rechtsstaat Deutschland ausgehebelt. Sie konnte dies nur, weil der Bundestag keine Opposition mehr hat. Alle Altparteien ziehen am selben Strang.

Mehr als 1000 Strafanzeigen gegen Merkel wegen Hochverrats wurden abgewiesen.

Obwohl ihre Gesetzesbrüche bekannt sind: Hunderte Verfassungsrechtler haben gegen Merkel Anzeigen erwirkt. Sämtliche Anzeigen wurden von der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe abgewiesen, was einen weiteren Akt der großangelegten Rechtsbeugung gegen Deutschland darstellt.

Sollte sie als Kanzlerin nicht gestoppt werden, ist die Ausrottung des Deutschen Volkes durch Masseneinwanderung, Islamisierung und Volksaustausch nicht mehr abzuwenden.

(Selbiges gilt auch für Schulz – daher AFD wählen!)

Ihre Gesetzesbrüche sind bekannt: Hunderte Verfassungsrechtler und unzählige zivile Bürger haben gegen Merkel Anzeigen gestellt. Doch keine einzige Anzeige wurde angenommen, weil sie angeblich „haltlos“ seien. Das bezeugt einen weiteren Akt der großangelegten Rechtsbeugung gegen Deutschland.

Der Rechtsstaat  ist de facto nicht mehr existent, weil Deutschland von gewissenlose Politiker regelrecht verschachert und als Lebensraum an die arabisch-afrikanisch-islamische Welt übergeben wird. Erstmals in der Weltgeschichte traten Politiker eines Landes das naturgegebene Hausrecht ihres eigenen Volkes an Immigranten ab. Täglich werden weitere Moscheen aus dem Boden gestampft.

Machen auch Sie mit – PACKen wir´s an!

Werden Sie aktiv gegen die Umwandlung des deutschen Rechtsstaat in eine sozialistische Diktatur, denn genau dies geschieht derzeit, was von den Systemmedien verschwiegen wird. Sie stellen sich, weil selbst überwiegend links, stillschweigend hinter Merkel und ihren Kurs des größten Völkermords der Weltgeschichte, des Völkermords an den Deutschen und an den anderen weißen Europäern.

SoundOffice-PolitBlog, am 01.09.2017

*******

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s