Zeitgeschichte · Zivilisation · Zukunft

Der Christen Schwert


Es ist perfide ohne Gleichen: Seit nahezu 2000 Jahren wurden Europas Völker von feindlich gesinnte Barbarenvölker aus Asien, Arabien und Afrika angegriffen, überfallen und teilweise auch besetzt. Doch sie konnten jedesmal von christliche Kämpfer, die nicht selten in der Unterzahl waren, erfolgreich zurückgedrängt und geschlagen werden. Aber die „Eliten“ von heute haben es aufgegeben, die christlich abendländische Zivilisation zu verteidigen und lassen alle ungehindert herein, die uns seit Jahrhunderte unterwerfen und versklaven wollen. Sie liefern alles wofür unsere Vorfahren gekämpft haben dem Verderben aus und verraten deren Blut, womit sie unsere Heimat einst verteidigt und geschützt haben.

Dafür verachte ich die BRD-Regierung und die Verräter aus dem Brüsseler Babelsturm. Sie verdienen allesamt nicht den geringsten Respekt.

Deshalb möchte ich folgendes Video empfehlen. Es ist ein hervorragender Geschichtsessay darüber, wie Europa mit dem christlichen Schwert erfolgreich verteidigt wurde und möchte damit auf die Dringlichkeit hinweisen wie wichtig es ist, zu den christlichen Wurzeln unserer Ahnen zurück zu finden. Nach diesem Video wird manch einer verstehen wieviel Kraft und Bedeutung hinter den Worten „Gott mit uns“ zu stehen vermag.

*******

Ein Kommentar zu „Der Christen Schwert

  1. Deshalb ist wählen auch umsonst, egal wen man wählen würde, man bekäme immer das gleiche. Eine Krähe
    hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus. Im vernichten des Deutschen Volkes sind sie sich alle einig.
    Die AFD ist das gleiche nur mit einem blauen Mäntelchen. Ich wähle Deutschland, will heißen die Verfassunggebende Versammlung. Ich habe keine Lust meine Rechte weitere 4 Jahre an dieses Verbrecherregime
    abzutreten und zuzugucken wie sie unser Land mit Millionen von kulturfremden nicht integrierbaren Moslems
    fluten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s