Allgemein · Info & News · Leseempfehlungen

Leseempfehlungen

Aktualisierung am 27.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Michael Winkler:

Phase 5,7 – Bürgerkrieg und Diktatur

…In Merkeldeutschland hat das Blutvergießen schon längst begonnen. Mord, Raubmord, Vergewaltigung, schwere Körperverletzung….Der Bürgerkrieg, der so oft vorausgesagt wurde, ist längst im Gange, nur die Vertuschungsmedien versuchen diesen totzuschweigen…Dieser Staat hat seine gesetzestreuen Bürger wehrlos gemacht, sie „Zuwanderern“ ausgeliefert, denen die deutschen Gesetze gleichgültig sind….Die Opfer von einst werden herangezogen, um von den Opfern der Gegenwart abzulenken…+++Hier weiterlesen+++

 

Michael Mannheimer:

Binnen 24 Stunden in Hamburg: Drei Schwerverbrechen, dreimal waren Immigranten die Täter, – dreimal an einem einzigen Tag offenbart sich der verbrecherische Wahnsinn Merkel´scher Immigrationspolitik

…Die Gefängnisse sind überfüllt von Immigranten. – 80 bis 100 Prozent der Insassen sind keine Deutschen. nein, nicht wegen Passvergehen und anderen typischen Ausländerdelikten, wie linke Mitleser gleich reflexartig reagieren werden. Sondern wegen, Mord, Totschlag, Raubmord, schwerer Körperverletzung, Diebstahl, Vergewaltigung, organisiertem Menschenhandel, massenhaften Besitzes und Hortung Besitz von Kriegswaffen (wofür die wohl gebraucht werden sollen?) und der Planung und Durchführung weiterer Terroranschläge in Deutschland…+++Hier weiterlesen+++

 

Aktualisierung am 25.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Ein Deutsches Mädchen:

Unheimliche Stille, oder: Selig sind die, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen!?

…Haben Sie zum Beispiel in letzter Zeit etwas weltbewegendes über die Flüchtlingskrise gehört? Sind die Grenzen noch offen? Wie viele Menschen reisen, von woher, pro Tag/Woche ein? Wie viele werden abgeschoben? Und was geschieht mit denen, die kein „Asylrecht“ haben?…Und wo sind die Menschen plötzlich hinverschwunden, die in den Heimen wohnten, die urplötzlich leer stehen? Haben wir als Deutsche Bürger und Vollfinanzierer nicht das Recht zu erfahren, was mit unserem Steuergeld diesbezüglich geschieht? +++Hier weiterlesen+++

 

Aktualisierung am 23.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Eric Schwarz:

NEUSPRECH/WORTMAGIE/NEW(S)SPEAK -Der Neusprech

…Auch der Feminismus hat seine Ideologie in euphemistische Wortschöpfungen verpackt. Gleich­berechtigung meint den Primat des Mutterrechts über das Vaterrecht…Die EU-Gleich­stellungs­beauftragte Johanna Trittin bezeichnete die EU-Rechtsnovelle zur Namensgleichheit als „einen Meilenstein auf dem Weg zur Gender-Gerechtigkeit“. Demnach haben ab dem 1.1.2026 sämtliche europäischen Vornamen als genderneutral zu gelten. +++Hier weiterlesen+++

 

Gatestone Institute:

Deutschland: Volle Zensur, jetzt offiziell

…Wenn Mitarbeiter von Social-Media-Unternehmen als private Gedankenpolizei des Staates eingesetzt werden und die Macht erhalten, den gegenwärtigen politischen und kulturellen Diskurs durch die Entscheidung darüber, wer reden darf und was er sagen darf und wer gesperrt wird, mitzugestalten, wird die freie Meinungsäußerung zu einem Märchen. Oder ist das vielleicht der springende Punkt?… +++Hier weiterlesen+++

 

JNS – ISRASWISS:

Feminismus außer Kontrolle

…Der Feminismus hat sich schon seit langem vom Kampf für Gleichheit abgewandt und kämpft nun für eine Veränderung der westlichen Gesellschaft. Die feministische Agenda wurde immer wieder von radikalen Feministinnen ausgesprochen und Michaeli ist nur die letzte von diesen. Während der Talkshow hielt sich Michaeli nicht zurück und erläuterte ihre Vorstellung einer optimalen Gesellschaft… +++Hier weiterlesen+++

 

Thomas Riegler.net:

Terrorismus – damals und heute

…Terrorismus ist alles andere als ein neues Phänomen, sondern weist eine lange Vorgeschichte auf. Aus der Betrachtung dieser Vergangenheit lassen sich Rückschlüsse für das Heute ziehen… +++Hier weiterlesen+++

 

Aktualisierung am 22.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Michael Mannheimer:

Die blutige Spur der Gewalt der  68ger und ihrer linksgrünen Erben

…Überall dort, wo Linke zur Macht griffen, war ihnen jedes Mittel – auch der Völkermord – Recht, um ihre Ziele zu erreichen…Es gibt nur noch eine Ideologie, die mehr Menschenleben gefordert hat als der Sozialismus: Der Islam. Dass beide sich zusammengetan haben, um die westliche Zivilisation zu zerstören, kommt nicht von ungefähr. Sie atmen beiden denselben totalitären Geist, der angeblich den Frieden will, doch globale Friedhöfe schafft. +++Hier weiterlesen+++

 

Heck Ticker:

Zuerst falsch geschätzt, dann auch noch verrechnet…

…Wie viele nachzugsberechtigte Verwandte die in Deutschland lebenden Flüchtlinge überhaupt haben? Dazu gab es bislang kaum belastbare Zahlen, dafür aber jede Menge Spekulationen. Die AfD vermutet, ab 2018 könnten zwei Millionen Flüchtlinge ihren Verwandten nach Deutschland folgen; Politiker der Partei warnten vor ganzen Großfamilien, die sich demnächst in Bewegung setzen und die deutschen Sozialkassen belasten könnten. Pro Flüchtling sei mit fünf Verwandten zu rechnen… +++Hier weiterlesen+++

 

Aktualisierung am 20.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Wadi:

Viel Leid durch Polygamie im Nordirak

…Kurdische Frauen sind Opfer der allgegenwärtigen Unwissenheit. Frauen werden nicht als Gleiche anerkannt, sondern als Sklaven gesehen, die nur dazu da sind, den Männern Freude zu bereiten… Wenn diese Frauen von Gleichberechtigung und Frauenrechten hören, sind sie regelrecht schockiert, weil sie finden, dass sie das nicht verdienen. Ihr Selbstwertgefühl ist so gering, dass sie das nicht annehmen können. Das ist eine zusätzliche Schwierigkeit im Kampf um ihre Rechte. +++Hier weiterlesen+++

 

Schlüsselkindblog:

Imam:“Eine Frau ist die Gefangene ihres Mannes“

…In einer Freitagpredigt vom 11. August in Columbia, South Carolina, erinnerte der ägyptisch-amerikanische Kleriker Muhammad Sayyed Adly in einer Predigt, dass der Mann die Frau besitzt und dass Frauen „als Gefangene in seinen Händen oder in seinem Haus sein sollten“ und fügte hinzu, dass der Ehemann seine Gefangenen (wortwörtlich) nicht misshandeln sollte, genauso wie man Katzen oder Hunde nicht misshandeln sollte… +++Hier weiterlesen+++

 

Philosophia Perennis:

Diskussion um Islam-Feiertag: Ein Land gibt sich selbst auf

…Durch die weitgehende Stilllegung des öffentlichen Lebens an gesetzlichen Feiertagen unterwirft sich indirekt der gesamte Staat einem Ereignis. Die Mehrheit der Deutschen möchte aber nicht das öffentliche Leben auf Feiertagsmodus zurückfahren, weil der pädokriminelle Mehrfachmörder und selbsternannte „Prophet“ Muhammad einen Feiertag hat oder man seiner Ideologie folgend mal eben massenhafte grausame Tierquälerei durch Schächtung „feiern“ möchte…. +++Hier weiterlesen+++

 

BRD.uy:

Wenn Du anderer Meinung bist!

…Letztes Jahr forderte Angela Merkel übrigens schon Integrationskurse für Deutsche. Das mag sich noch harmlos anhören. Doch was passiert im nächsten Schritt, wenn sich die Kritiker nicht in den politisch korrekten Mainstream integrieren lassen. Was erwartet uns als nächstes? Kommen dann Umerziehungslager?… +++Hier weiterlesen+++

 

*******

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s