Allgemein · Manipulation · Migration · Recht

Recht und Gesetz sind korrumpiert und werden nach Bedarf zurecht gebogen


Die Justiz, also Rechtspflege, ist hauptsächlich durch die Tätigkeit aller Gerichtszweige damit beauftragt, dem Schutz und der Durchsetzung von Recht, der Abwehr und Ahndung von Unrecht zu dienen. Nach dem Grundgesetz Art.3, sind alle Menschen vor dem Gesetz als gleich zu betrachten. Das bedeutet, nur die zu würdigende Straftat zählt bei der Festlegung einer Bestrafung des Delinquenten, sonst nichts. Doch in Deutschland scheint das leider keine Geltung zu haben.

Nicht nur, dass Staatsanwaltschaft und Gerichtsbarkeit die fortlaufenden Rechtsbrüche der Bundesregierung ignoriert, nicht verfolgt und entsprechende Klagen abweist, sondern vor allem scheinen die Gesetze nicht mehr zu gelten, wenn Einheimische das Opfer ausländischer Straftäter werden.

Das liegt wohl daran, das BRD-Gesetze nur für PERSONAL-Ausweis Deutsche vollumfänglich gelten.

Besonders ausländische Sex-und Gewaltstraftäter dürfen offensichtlich vielfach ungestraft Frauen abschlachten, sich an Kinder vergehen, Passanten malträtieren oder ausrauben und freuen sich über Freispruch, geringe Bewährungsstrafen oder laxe Arbeitsstunden, sollten sie überhaupt je einen Gerichtssaal von innen sehen.

Auch eine Ausweisung haben kriminelle Asylbewerber, Invasoren oder Immigranten kaum zu befürchten.

Die Opfer werden zusätzlich verhöhnt, indem man ihnen entweder nicht glaubt, die Tat relativiert, oder Eigenschuld und Rassismus unterstellt. Zusätzlich bestellen BRD-Gerichte sogenannte Experten und Gutachter, die moralisch verkommen wie korrupt, in verantwortungsloser Weise ausländischen Straftätern zu Lasten der Opfer angebliche Psychosen attestieren, um sie ungestraft davonkommen lassen zu können.

Perfide daran ist: Jeder kann als unabhängiger Gutachter oder Experte bestellt wie beauftragt werden, auch die Putzfrau.

Nach einem gesundem Verstand bemessen würde man sagen, wenn ein vorbestrafter türkischer Mann seine Ex-Freundin mit 34 Messerstichen abmetzelt, dafür aber nicht wegen Mord, sondern nur wegen Totschlag angeklagt, aufgrund einer vermeintlichen Psychose als schuldunfähig befunden mit Freispruch „bestraft“, nur in die Klapsmühle anstatt ins Gefängnis muss, weil der Richter meint, dass nicht soziale Medien und Stammtische bestimmten was Recht ist, sondern Gesetze die es vorsähen das Angeklagte Mörder die nicht für ihre Tat verantwortlich seien freigesprochen werden, dann sind entweder die Gesetze falsch, oder der Richter und seine verantwortungslosen „Experten“ die dem bestialischen Mörder angebliche Schuldunfähigkeit attestieren sind korrupt und gehören somit allesamt auf die Anklagebank.

Die von Beobachtern berechtigt aufgeworfene Vermutung, ein Deutscher Mann würde hier ohne wenn und aber die volle Kanne der anzuwendenden Gesetze über sich ausgegossen bekommen, ist aufgrund unzählig vorangegangener, sehr milder Urteile in ähnlichen, zahlreichen Fällen, nicht abzuweisen.

Hier zeigt ein verbrecherisches System, das seine eigenen Gesetze missachtet und für den Bedarfsfall zurechtbiegt, wie die Bürger vor eingewanderter Kriminalität geschützt werden. Aber vielleicht wollen die „Richter“ nicht als Rassisten gelten. Auch Willkür und Korruption scheinen hier Gang und Gebe zu sein, oder wie sonst lässt sich diese schändliche Art der Rechtsbeugung erklären?

Auch der Unterhosenmann aus Kamerun, der kürzlich eine über 70-jährige Seniorin willkürlich anfiel, mit Tritte malträtierte und lebensgefährlich verletzte, soll ja angeblich psychische Störungen haben und wird deshalb kaum mit einer nennenswerten Strafe zu rechnen haben.

Aber wofür auch? Er tat nur seinen Dienst für den er hereingeholt wurde. Gott mit uns.

*******

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s