Gesellschaft · Heimatfront · Migration · Protest

Mordanschlag auf Berliner U-Bahn Mitarbeiter, unbekannter Täter entkommen


Der politisch inszenierte Krieg gegen Deutschland weitet sich aus und fordert täglich seine Opfer. Die Aggressoren sitzen mittlerweile offen mit Schusswaffen hantierend in der U-Bahn. Das musste gestern früh sehr schmerzhaft ein Berliner U-Bahn Bediensteter erfahren, der verdammtes Glück hatte mit dem Leben davon zu kommen, nachdem er einem hinterhältigen Angriff zum Opfer fiel und schwer verletzt wurde, während er die übersättigten Bezüge und Diäten einer offensichtlich pathokratischen Regierung verdiente. Weiterlesen „Mordanschlag auf Berliner U-Bahn Mitarbeiter, unbekannter Täter entkommen“

Feuilleton · Heimatfront · Protest

Getrübte Tage


Ein aktueller lesenswerter Beitrag bei Tichys Einblick bezeichnet vollkommen trefflich die augenblickliche Situation und die Verfassung der schon länger hier lebenden: „Es brodelt“ – auch in mir. Sicher teilt sich nicht jeder persönlich in seinem sozialen Umfeld darüber mit, wie sich die derzeit angespannte Lage im eigenen Leben negativ auswirkt, weil oh Schreck, man könnte plötzlich als Nazi dastehen. Anderseits, wer spricht schon gerne darüber Angst zu haben. Weiterlesen „Getrübte Tage“