Dies & Das · Feuilleton · Info & News · Leseempfehlungen

SoundOffice Lesestube

 

Hinweis: Aufgrund des immensen Zeitaufwandes kann SoundOffice nicht durchgehend tägliche Aktualisierungen mit eigene Beiträge leisten. So können gelegentlich tageweise Pausen entstehen. Ansonsten geht es weiter wie bisher. Weitere Beiträge sind in Vorbereitung. Also bitte dran bleiben, oder einfach ab und zu mal vorbeischauen. Danke!

 

Lesenswertes & News zum 17.06.2018 (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

 Ernüchterung: Mexiko überrumpelt die DFB-Elf – Deutschland hat gegen Mexiko am 1. Spieltag der Gruppe F bei der Fußball-WM 2018 mit 0:1 verloren. Na ja, dann reichen Claudias „kleine Fähnchen“ erst einmal aus!+++Sportschau+++

 

 Frau in Hannover niedergestochen – tot – Man kann die toten Frauen nicht mehr zählen: Eine 35 Jahre alte Frau ist am Samstagmorgen in Hannover von einem türkischstämmigen Mann niedergestochen worden und starb kurze Zeit später im Krankenhaus+++Epoch Times+++

 

Kulturverfall durch Migration – Mit der gezielten massenhaften Zuwanderung kulturfremder Menschen aus außereuropäischen Ländern in die Staaten Europas entstehen in deren Gesellschaften gewaltige Probleme, die sich jetzt bereits abzeichnen, über deren Konsequenzen sich die meisten Menschen aber kaum im klaren sind. Selbst wenn nur eine oberflächliche Integration in das bestehende Rechts- und Arbeitsleben angestrebt wird, stellen sich von vorneherein Schwierigkeiten ein, die absehbar zu einem Zerfall der demokratischen Gesellschaftsordnung führen müssen+++Geolitico+++

 

 Was diverse Leute „wirklich“ fürchten… Von Realität und Illusion! – Liebe Ungläubige, liebe Demotivierte, es gibt genau „drei“ Dinge, die diverse Menschen am meisten fürchten! Und diese Dinge wären: Mut, Glaube und Hoffnung! Warum? Weil diese drei Dinge „vernichtend“ sein können, für die Ziele jener, die auf den Unmut, die Verzweiflung und die Selbstaufgabe ihrer Gegner bauen! Entgegengesetzt dem üblichen Gerede, dass all dies lediglich schöne Worte sind, steckt wesentlich mehr in diesen Begriffen!+++Ein Deutsches Mädchen+++

 

Merkels Tage sind gezählt – Auch wenn es quasi schon als sicher galt, dass dies wohl Merkels letzte Amtszeit als Bundeskanzlerin sein wird, so scheint ihr politischer Abgang wohl rascher als erwartet erfolgen+++CONTRA MAGAZIN+++

 

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist+++Dalai Lama+++

 

Komische Leut‘ in Mödlareuth – Wer schon immer mal wissen wollte, wie die AfD den Volksaufstand in der DDR 1953 brutal niedergeschlagen hat, wer die Mauer tatsächlich zu Fall brachte, und sich auch von weiteren Fakten aus einem fiktiven Paralleluniversum nicht abschrecken lässt, wird gleich viel Freude haben. WARNUNG: Für Menschen mit Blutdruck ungeeignet!+++Willkommen in Dunkeldeutschland+++

 

„Dich Vieh werden wir an Klavierdraht am Fleischerhaken hängen.“ – Claudias erbärmliche Stellungnahme zur inszenierten „Schweigeminute“ der AfD im Deutschen BT nach dem Mord an Susanna F+++attitudeblog+++

 

 Taharrush in Güstrow – Achtköpfige Männergruppe bedrängt 19-Jährige – Am Freitagabend geriet eine junge Frau in der Güstrower Innenstadt im Bereich des Borwinbrunnens in eine achtköpfige Männergruppe und wurde aus der Gruppe heraus bedrängt. Ein Tatverdächtiger fasste sie an und küsste die Geschädigte gegen ihren Willen. Als sich die junge Frau entfernen wollte, wurde sie durch die Personengruppe daran gehindert+++PolitikStube+++

 

Krise des Nationalstaats und neue Gliederung des sozialen Organismus – Die globale Ordnung ist im Umbruch. Neuer Nationalismus und Missachtung nationaler Souveränität durch das große Kapital lähmen sich gegenseitig. Die Notwendigkeit prinzipieller Veränderungen der Völker- und der ihr zugrunde liegenden Lebensordnung, die das Leben von dem Diktat einer alles deformierenden Ökonomie und dem Gespenst Orwellscher Staatsrealitäten befreien könnten, tritt immer drängender zutage+++Kritisches Netzwerk+++

 

 Die Großfamilie von Ali B. will wieder nach Deutschland zurück um erneut Asyl zu beantragen, alles ist im Merkel-Land möglich – Weil Deutschland keinen an den Grenzen abweisen will, sind die Chancen für die komplette Großfamilie als gut anzusehen erneut einen Asylantrag stellen zu können. Erneut kann die komplette Großfamilie durch die Instanzen gehen und auf Kosten des Steuerzahlers nochmals das Asylrecht bis zum Exzess ausnutzen+++Die Freie Meinung+++

 

Wir sind Monika – wir erwarten, daß wir den Fluch der Hololüge diesen Sommer offiziell brechen werden. Selten in meinem Leben habe ich mich für etwas so begeistern können, wie für die nächste Inquisition, vor der ich zusammen mit meiner mutigen und phänomenalen Schwester Monika stehen werde. Sie sprüht vor Energie und Tatendrang. Wir sind ein Team. Monika ist jetzt schon seit 5 Monaten im Hochsicherheitsgefängnis in München. Ihr Verbrechen? Sie hat sich bei unserer geliebten, verstorbenen Mutter entschuldigt+++Wir sind Monika+++

 

Claudia Roth macht sich mal wieder lächerlich und ermahnt Deutsche zu mehr Zurückhaltung bei Fußball-WM – „Ich finde aber, daß es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.“ (Ganz im Gegenteil Frau Roth, ganz im Gegenteil. Wir sind doch nicht weniger als Andere, weshalb sollte man sich da also zurücknehmen? Tickt doch nicht mehr ganz richtig die Alte!)+++Junge Freiheit+++ Weiterlesen „SoundOffice Lesestube“