Dies & Das · Feuilleton · Gesellschaft · Zivilisation

Sonntagsgeld


Gerne erinnere ich mich an die Sonntage aus meiner Kinderzeit zurück. Damals war der Sonntag noch Sonntag und somit ein Tag der allgemeinen Ruhe und der gegenseitigen Rücksichtnahme, die jegliche geräuscheintensiven Tätigkeiten des Wochenalltages auszuschließen vermochte. Somit war der Sonntag ein Balsam der Ruhe, die sich heute weitgehend vermissen lässt. Doch zu den sonntäglichen Höhepunkten gehörte zweifellos das „Sonntagsgeld“, das meine Oma jeden Sonntag Mittag ausgab. Weiterlesen „Sonntagsgeld“