Asylterror · Protest · Widerstand

Mario: „Merkel ist noch an der Macht, gebt auf eure Kinder acht“


Hielte ich einmal das Mikro bei PEGIDA, oder einer anderen, ähnlichen Veranstaltung in der Hand, Brief und Siegel gebe darauf: Wenn die Meute nach zwei Stunden meiner „Hetze“ nicht geschlossen nach Berlin marschiert, so würde sie mindestens die ganze Stadt zu Kleinholz verarbeiten.

Nur leider geschieht das nicht und in Deutschwitz wird sich weiterhin nichts ändern, denn man kann sich über eines sicher sein: Selbst wenn jeden Tag mehrere ermordete Frauen und Mädchen zu beklagen wären, was durchaus nicht abwegig erscheint, sie würden den Ausländer-Import trotzdem nicht reduzieren.

Deshalb sei an dieser Stelle einem anderen begnadetem Redner das Mikro überlassen, der in einer gut zehnminütigen Rede nochmals unbarmherzig Bilanz zieht:

Rede von Mario, bei der 178. BärGida vom 11.6.2018: „Merkel ist noch an der Macht, gebt auf eure Kinder acht:“

Übrigens: Mario wurde als Opfer der totalitären Toleranz von einem „rechtsprechendem“ Berliner Gericht zu einer satten Geldstrafe von 4200 € verdonnert, nachdem er in seinen Reden, seine Meinungsfreiheit wahrnehmend, die unsägliche Katrin Göring-Doppelname „Goebbels-Eckardt“ nannte, weil er Claudia Roth eklig findet und die roten ANTIFA-Socken, die regelmäßig gegen das Versammlungsgesetz verstoßend BärGida Kundgebungen sabotieren, als neue deutsche rote Hitlerjugend begrüßt hatte.

Nun, über das „wohlerzogene“ Ostkindchen Katrin Göring-Eckardt aus Friedrichroda, die in ihrer paranoiden Wahrnehmungsstörung überall „Rechte“ wittert und den Islam einbürgern will, ist jedes weitere Wort überflüssig, oder ob Claudia Roth nun eklig, abstoßend oder einfach nur widerlich ist, macht keinen Unterschied und was von jenen zu halten ist die Frauenmärsche oder andere patriotische Demos blockieren, weil sie gegentrendige Meinungen als Hass verurteilen, um sie verächtlich zu machen, erübrigt auch jeden weiteren Kommentar. Gott mit uns!

*******

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s