Überfremdung · Migration · Recht · Widerstand

Bürgerwehr wird verfolgt – ausländische Verbrecher nicht


Während die Polizei ihren Aufgaben nur unzureichend nachkommt und ausländische Straftäter nach dem üblichen Prozedere wieder laufen lässt, werden einheimische Bürger verfolgt, wenn sie ihr zunehmend bedrohtes Leben, Hab und Gut vor Zustände beschützen müssen, die ihnen durch politische Fehlentscheidungen aufgezwungen wurden. Weiterlesen „Bürgerwehr wird verfolgt – ausländische Verbrecher nicht“

Asylterror · Überfremdung · Migration · Widerstand

Mit „Sieg Heil“ und Allahu Akbar erstürmen sie Europa


Niemand kann mit Sicherheit sagen, wie viele solche Männer bereits in unsere Städte geholt wurden, aber es müssen unzählig viele sein, wie tägliche Meldungen über Gewalt und Messerattacken durch Afrikaner beweisen, während die NGO-Schlepper weiterhin nahezu täglich hunderte von ihnen nach Europa verfrachten. Weiterlesen „Mit „Sieg Heil“ und Allahu Akbar erstürmen sie Europa“

Gesellschaft · Manipulation · Medien · Zukunft

Pflichtneger


Wir kennen Negerbabys die auf Weihnachtsmarktplakaten blasphemisch provokant das Jesuskind in der Krippe ersetzen, oder unzählige Pflichtneger, die im TV durch Werbespots und Daily-Soaps geistern, um die zur Staatsdoktrin erhobene bunte, anti-weiße Gesellschaft suggerierend zu proklamieren, während man auf den Sarotti-Mohr und Negerküsse leider verzichten muss. Weiterlesen „Pflichtneger“

Antigermanismus · Überfremdung · Migration

Migrationsforscherin Naika Foroutan outet sich als Weißenhasserin


Es ist immer wieder auffällig, wie Personen mit Migrationshintergrund aus Politik, Bildungswesen, Medien oder Wissenschaft stets intensiv daran arbeiten, Deutschland für sich einzunehmen, indem sie Migranten begünstigend, die Interessen einheimischer Deutscher negativ behaftet darstellen, deren Kultur relativieren, oder sich wie die Migrationsforscherin Naika Foroutan als Deutschen- und Weißenhasser outen. Weiterlesen „Migrationsforscherin Naika Foroutan outet sich als Weißenhasserin“