Antigermanismus · Überfremdung · Migration

Migrationsforscherin Naika Foroutan outet sich als Weißenhasserin


Es ist immer wieder auffällig, wie Personen mit Migrationshintergrund aus Politik, Bildungswesen, Medien oder Wissenschaft stets intensiv daran arbeiten, Deutschland für sich einzunehmen, indem sie Migranten begünstigend, die Interessen einheimischer Deutscher negativ behaftet darstellen, deren Kultur relativieren, oder sich wie die Migrationsforscherin Naika Foroutan als Deutschen- und Weißenhasser outen.

Leider erweist sich auch viel zu oft, das solche Leute nur ihre eigenen Interessen verfolgend, den einheimischen Deutschen jede Mitsprache darüber vorenthalten, wie sich das aufgedrängte „Zusammenleben“ mit ihnen, im „neuen Deutschland“ zu gestalten hat.

Nachdem die Migrationsforscherin Naika Foroutan (Ergebnis der Rassenvermischung zwischen einer deutschen Frau und einem Iraner) vor dem Erstarken eines neuen Faschismus in Europa warnte, weil ihrer Ansicht nach die gesellschaftliche Entwicklung derzeit auf eine „präfaschistische Phase“ hinaus liefe, (mal wieder so ein neu erfundener Wortmüll) beklagte sie eine zunehmende Verrohung der Debatte um Flüchtlinge und deren Aufnahme, wovon sie (in dramatisierender Weise Mitleid erregen wollend) sehr erschüttert sei.

Auch die erfreuliche Entwicklung der wachsenden Zahl konservativer Regierungen in Europa beunruhige sie, denn neben Ungarn, Polen und der Slowakei sei die Entwicklung in Italien besonders dramatisch. (Tja, die kümmern sich eben endlich mal um ihre eigenen Interessen, wobei klar ist das dies Leuten wie Foroutan nicht schmeckt.)

Doch Foroutan scheint darüber hinaus auch eine rassistische Deutschen-und Weißenhasserin zu sein.

Sie will hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Deutschen und Zuwanderern eine Wandlung erkennen und beklagt: Deutsch sein sei wieder sehr viel stärker mit Herkunft, nationalem Bekenntnis und Weißsein, ohne Bekenntnis zur Religionspluralität verbunden. Dadurch werde Deutschland brutaler.

Hiermit will Foroutan einheimischen Deutschen, vor allem wenn sie weiß sind, eindeutig den Anspruch auf Herkunft und Heimat absprechen, indem sie Nichtdeutsche mit Deutsche gleichsetzt und so tut als ob es etwas anstößiges wäre, sich zu Nationalität, Herkunft oder Weißsein zu bekennen, obwohl es doch ansich etwas ganz normales wie natürliches ist, das Deutschsein, Italienisch-oder Polnischsein etwas mit der entsprechenden Herkunft und den damit verbundenen kulturellen Eigenschaften zu tun hat, um eine Identität zu begründen, weil man als „Deutscher“ eben nun mal eindeutig nicht afrikanisch, arabisch oder sonst was ist.

Ihre deutschenfeindliche Haltung unterstrich Foroutan, indem sie sich aufgrund der innenpolitischen Lage aus ihrer Sicht dafür aussprach, die unverkennbar antideutschen, migrantenfreundlichen Grünen zu wählen, da nur sie die ausländischstämmige Bevölkerung in die Gesellschaft integrieren könnten, weil sie die einzigen seien, die in der fundamentalen Frage wie das neue Deutschland aussehen müsse nicht auf Distanz gingen und Robert Habeck ein Suchender wäre, der mit viel Herzenswärme eine Politik gegen Deutsche für die Bevölkerung mache.

Er hätte das Potential, die migrantische deutsche Bevölkerung gezielter zu adressieren und in diese „Wärme“ einzubinden.“

Nur das es die grüne Wärme nicht für Deutsche gibt, weil es den Grünen ja vorrangig nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, sondern um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils geht, weshalb sie dafür sorgen so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen, um es von außen einzuhegen und von innen durch Zustrom zu heterogenisieren, bis am Nationalfeiertag der Deutschen die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen ertrinken, weil es einfach großartig ist, wie das miese Stück Scheiße Deutschland täglich immer mehr verschwindet, bis der deutsche Nachwuchs nur noch Mustafa, Giovanni oder Ali heißt und Deutsche nicht mehr als nur Nichtmigranten in einem islamisch gewordenen Deutschland sind. Gott mit uns!

*******

 

 

Quellen für antideutsche Zitate:

https://conservo.wordpress.com/2015/11/25/die-besonderen-erfolge-dieser-bundesregierung/

https://gloria.tv/article/E6tqFPxRPB4Z6v4PNf3qMcCjF

22 Kommentare zu „Migrationsforscherin Naika Foroutan outet sich als Weißenhasserin

  1. Na das ist doch mal etwas Erfreuliches: Immer mehr Deutsche wachen aus ihrem Dornröschenschlaf auf. Warum entschwindet diese „Dame “ ncht in Richtung ihres Herkunftslandes, Hier wird ihr niemand eine Träne nachweinen – oder doch, die rotgrünen Vollidioten und natürlich unsere „Kanzlerin“.

    Gefällt mir

  2. Und einzig und alleine liegt es wie immer an der Deutschen Frau bzw. Mann wem sie ihre liebe schenken !
    Es liegt an uns selbst ob wir einen einheimischen oder einen ausländischen Partner haben . Ein Glück schreibt man uns das nicht vor , daß wäre ja noch schöner wenn man sagen würde dem oder der hätte man seine liebe zu schenken !
    Nur bedenkt Deutsche Frauen bzw. Männer es liegt an euch wem ihr eure liebe schenkt ,somit könnte man auch sagen ob ein Volk einheimisch bleibt oder nicht !
    Es bleibt weiterhin jedem selbst überlassen , oder seit ihr Deutschen alle schon so grün , links indoktriniert als selbst Hass fort geführt ?
    Denn genau da fängt auch der immer herauf beschworene Genozid an – Außerhalb DER EINHEIT !!!!
    Werdet euch Deutsche doch endlich einmal einig so wie alle anderen hier lebenden Ausländer sich einig sind dieses Land das ihnen auch noch das letzte Hemd bietet zu zerstören !

    Gefällt mir

  3. Wahrscheinlich haben wir es nicht verdient zu überleben, denn ein Volk das die CDU mit 30% und die Grünen mit mindestens 12% wählt ist meines Erachtens geisteskrank. Daß wir nicht überleben dafür sorgen schon die mit unserem Geld gepamperten Politiker, mit ihren Heerscharen von Volksverrätern und Deutschenhassern. Man sollte sich mal vorstellen was passiert, wenn Wahl ist und keiner geht hin.

    Gefällt 1 Person

    1. @Maja…die Wahlen sind doch alles Makulatur, kein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Also Erstens gibt es in Deutschland keine Mindestwahlbeteiligung. Wenn NIEMAND hingehen würde und Murksel nur sich selbst allein wählt (was sie ja darf) hat die CDU 100%. Das ist dann so.
      Zweitens, habe bereits einige Beiträge von engagierten Bürgern gelesen, die ihre Wahlergebnisse nachträglich überprüft haben. Das hat mit Demokratie nix mehr zu tun, sondern mit vorsätzlichem Volks-Betrug.

      Das ist nicht gegen Dich gerichtet, aber Bundes-Meckerer schieben das immer gern auf die Wähler! Damit schaden wir uns doch nur selbst in unser eigenen Motivation, verstehst Du?! Dabei sind diese Wahlergebnisse überhaupt nicht repräsentativ! Alles Fake. Nenne mir eine Person, die unsere Kanzlerette gerne knuddeln würde? Ich kenne an die 800 Leute, aber kein einziger wäre interessiert.

      Aber denn zu den Tests: Ein Kegelclub (24 Personen) hat in ihren kleinen Örtchen geschloßen AFD gewählt. Auf Nachfrage wurde für die AFD in dem Wahlkreis aber keine Stimme abgegeben.
      Das Gleiche in Bremen, dort hat einer die Kaninchenzüchterpartei gewählt, aber keine einzige Stimme wurde für diese Partei verzeichnet. Wo sind die alle geblieben??

      Erinnert ihr Euch noch, vor vielen Jahren mal…glaub bei der Schröder-Show 1998 war´s, da wurde ganz groß angekündigt, OSZE-Beobachter würden dieses Mal sporadisch die Wahlen bei uns mal beobachten, ob auch alles korrekt zugeht. Häh?? Warum müssen denn hier Wahlen beobachtet werden, hab ich damals noch gedacht. Da gingen meine Zweifel so langsam los. Wenn man sieht was die OSZE heute in der Ukraine betreibt, nämlich Verschleierung (MH-17) und Kampfunterstützung (mittels Drohnen) statt Menschenrechte zu schützen sieht man doch was das für ein Club ist! Da wird ein Schuh draus. So kann man immer tiefer graben…das Symbol der UNO z.B. hat den Lorbeerkranz drum herum, den schon der Cäsar auf´m Kopp hatte. Alles Faschisten.

      „Voll die Seuche!“ würde Tom Gerhardt sagen 🙂
      LG Zulu

      Gefällt 1 Person

      1. Vor allem meine lieben wäre zu bedenken –
        http://brd-schwindel.ru/ra-lutz-schaefer-reichsbuerger-als-schmaehbegriff-von-den-alliierten-verboten/
        und weiter geht’s mit diesen Links –
        http://brd-schwindel.ru/von-den-alliierten-erlassene-gesetze-die-in-deutschland-gueltig-sind/
        http://brd-schwindel.ru/shaef-militaerregierungsgesetze-sind-gueltig-urteil-vom-9-juli-1997-lg-berlin/
        http://brd-schwindel.ru/zugegeben-gesetze-der-vermeintlichen-bundesrepublik-deutschland-sind-ungueltig/

        und genau da setzen “ migrations – forscher “ an , das ich nicht lache !
        Alles bitte lesen , verstehen , denn das haben die Migranten schon alles begriffen , nur der Deutsche Schlaf Michel noch nicht !
        Denn der hat hier weder Rechte noch gültiges Recht , daß ein zigste was er hat , ist ein Rechtloses Gebilde ( Staatssimulation ) das er jeden Monat auf das neue Alimentiert durch seiner Hände Arbeit !
        Also wozu brauchen wir hier migrationsforscher , wir sind im eigenen Land doch selbst Migranten !
        Oder sehe ich das Falsch ?!

        Gefällt mir

      2. Du hast ja recht, aber was soll man denn dann machen um diese Murksel und ihre Schleimertruppe zum Teufel zu schicken. Es ist zumVerzweifeln.

        Gefällt mir

      3. Maja, nicht verzweifeln 🙂 Erstmal verstehen. Das allein nimmt ja schon so viel Zeit in Anspruch, die die meißten Leute gar nicht haben. Darum rennen sie alle mit. Meine Schwägerin sagte mir mal: „Sei doch froh, Du bist ein Frühzünder!“ Höö? In der Schule war ich der Klassenschlechteste! (die Lehrer hatten mich nämlich Spätzünder genannt) „Ja eben darum“, sagte sie, „Du hast immer länger über alles nachgedacht als andere und eben nicht nur absorbiert.“ Das fand ich irgendwie bestätigend & schön, und hat sich auch durchgesetzt. Hab alles nachgeholt, oder hatte es vorher schon? Weiß ich nicht. Fühle mich jedenfalls heute frei, trotz des Gefängnis-Umstandes in dem wir hausen. Man weiß darüber Bescheid, aber man darf deswegen nicht an sich selbst zweifeln, woist wie i mein? Jetzt erst recht! Das sag ich mir immer wenn z.B. so´n böser Brief ins Haus flattert. Kampfgeist…niemals verlieren. NIEMALS! Diese Ratten sind es nicht wert. Sport half mir dabei ungemein, muß ich sagen. Seinen eigenen Schweinehund überwinden, dann werden Endorphine ausgeschüttet und man muß nicht mehr auf andere schimpfen. Sondern man weiß, man ist besser als die Ars…..die anderen da. Wenn´s nicht geklappt hat, verbessere es. „Wenn Dich Deine Realität schmerzt, verändere sie in Dir.“ Der Spruch klebt heute noch an meinem Spiegel 🙂 Gibt Kraft!

        LG Zulu

        Gefällt mir

    2. Wenn Wahl ist und keiner geht hin, dann hätten wir bereits verloren. – Das keine/r zur Wahl geht ist eine Wunschvorstellung. – All die rot-grünen und scheinschwarzen tiefroten PolitikerInnen nebst ihren Familien und Lobbyisten gehen garantiert wählen.
      Bei der BT-Wahl sind rund 43 % der deutschen WählerInnen aus Protest nicht ! zur Wahl gegangen und/oder weil sie meinten, dadurch das System ändern zu können. – Das Gegenteil war der Fall. – Ihr Nichtwählen hat sich als indirekte Wiederwahl des Deutschland-Vernichtungs-Altparteien-Kartell erwiesen.

      Hätten von diesen rund 43 % NichtwählerInnen nur 35 % die AfD gewählt + die 13 %, die die AfD gewählt haben, hätte die AfD 48 % der Stimmen erhalten. – Selbst, wenn wir von einer 10-%igen Wahlfälschung (Stimmenunterschlagung) ausgegangen wären, hätte di AfD noch 38 % der Stimmen erlangt und wäre nun in der Regierung – alleinige Regierungsmacht oder stärkste Fraktion in einer Koalition und hätte Kanzler oder Kanzlerin gestellt. – Dann sähe es bereits jetzt in Deutschland für die Deutschen besser aus.

      In Frankreich gingen rund 53 % nicht zur Wahl aus den gleichen Gründen wie in Deutschland. – Hätten von diesen 53 % nur 40 % Le Pen gewählt + diejenigen, die sie gewählt hatten (ca 17 % ?), dann hätte Le Pen mit 57 % gewonnen. Selbst bei einer Wahlfälschung von 10 % hätte sie noch 47 % gehabt und bei einer Wahlfälschung von 15 % noch 42 % der Stimmen und damit wohl die Regierungsmehrheit. – Dann sähe es jetzt auch in Frankreich für die Franzosen und alle EuropäerInnen besser aus.

      Deshalb kann ich nur an alle appellieren: Wenn Ihr wollt, dass Deutschland wieder unser Land wird und bleibt und der EU-NWO-Moloch aufgelöst wird und wir wieder die echte Europäische Gemeinschaft der souveränen Länder werden, dann GEHT WÄHLEN – und wählt dann die Partei, die einzig dafür angetreten ist und dafür eintritt, dass unser Land wieder unser Land wird und die NWO-EU aufgelöst und wieder die Europäische Gemeinschaft der souveränen Länder wird.

      Geht wählen bei den Landtagswahlen in Euren Bundesländern und geht wählen bei den EU-Wahlen im März 2019 und wählt die Partei, die uns als einzige in Kooperation mit den anderen konservativen Parteien der anderen EU-Länder uns noch retten kann – falls noch irgendetwas hier zu retten ist. – Aber wir sollten einfach nicht aufgeben und dafür sorgen, dass der Wind sich durch unsere Wahl drastisch drehen kann zu unseren Gunsten.

      Gefällt mir

      1. Das stimmt, Nylama. Nur woher weißt Du wieviel Prozent bei einer „Wahl“ gefälscht wird? Sind es um die 10%? Warum nicht 100%? Wenn ich sehe wie selbst die AFD erstmal nach Israel reist, keinen Friedensvertrag anstrebt & sich doch auch gerne die üppigen Diäten und Parteizuschüße gönnt, aus Ex-CDU-lern und Ex-FDP-lern besteht, Pegida oder die NPD und NSU genauso wie die Antifa vom Verschassungsschutz gesponsort wird…wie weit ist es dann bereits mit dieser „Demokratie“? Ein Misstrauensvotum gegen Murksel aussprechen wäre doch einfach. Tut aber KEINER. Ist das alles nur Show? Ich denke schon. Damit wir glauben wir könnten/hätten etwas bewegt, und halten 4 weitere Jahre die Füße still und buckeln krummgebückt weiter. Es ist doch völlig egal welche Partei in den letzten Jahren oder Jahrzehnten an der Regierung beteiligt war. KEINER macht das Maul auf zu solchen Themen! KEINER. Wir ziehen in Kriege (gegen´s GG) ja sogar illegale/verdeckte Kriege (Irak/Syrien/Mali), demolieren unser Land (für den Hegemon) So lautet der SEHR GUT bezahlte Auftrag für die eigene Westentasche der Volksverräter. Der Rest ist Schauspielerei. Das ist doch alles ne Lachnummer hier. BÄTSCHI!
        Wenn ich kleiner Popel das alles nachlesen kann würde ein Abgeordneter bei seinem Salär und zig Bediensteten es wohl auch schaffen, oder? 709 oder wie viele sind das jetzt? Katastrophe. Alle halten dicht.

        Juncker immer besoffen, alle lachen herzlich. WIESO wird der nicht hochkant rausgeschmissen?? Genau wie der Buchkrämer aus Würselen, dieser…ach…ich reg mich schon wieder zu sehr auf. Kohl wird aufgebart im EU-Parlament, ja wo gibt´s den sowas?
        Manu Macron datt Selbe: Halbes Jahr alt ist seine Partei. Aus dem Nichts gekommen. Habt ihr vorher schon jemals von diesen Bankster-Bubi gehört?? Also ich nicht! Das geht definitiv NICHT mit rechten Dingen zu, tut mir leid. Politik war schon immer ein dreckiges Geschäft, aber heute, in unserer Zeit? Warum sind die Menschen denn nur so lernresistent? Gerade die, die Verantwortung haben müßten doch an der Quelle des Wissens sitzen! NEIN, lieber EGO-PERFORMING. Schlimm, schlimm, schlimm…Warum lassen wir uns das gefallen? Viele von denen sich echt einfach nur entlaufende Irre. Psycho- & Soziopathen. Gockelt mal darüber…hatte mal das Glück einen live kennenzulernen. Man merkt es nicht, wie er seinen Willen in Dein Gehirn einpflanzt! Wie so´n Parasit! Habe 2 Jahre gebraucht, bis ich gemerkt habe, mit dem stimmt aber gewaltig was nicht im Oberstübchen. Seine bildhübsche Frau (18 Jahre zusammen) ist heute ein luftleeres Wrack. Aber das ist eine andere Geschichte… 🙂

        LG Zulu

        Gefällt mir

      2. Wahlen ?
        Wozu noch „wahlen“ , es gibt nichts zu wählen , siehe hier
        https://newstopaktuell.wordpress.com/category/bundestagswahlen-wahlbetrug-ist-erwiesene-tatsache/

        https://newstopaktuell.wordpress.com/category/wussten-sie-schon-dass-sie-ein-nazi-sind/

        auf der Seite verbirgt sich noch weiteres Material um sich Ausgiebig zu Informieren .
        Begreift endlich das all die Dinge die hier falsch laufen auch die Masseninvasoren meiner Erachtens wissen !
        Ich denke die wissen das es sich hier um keinen Rechtsstaat handelt , also wozu soll ich mich hier dann INTEGRIEREN bzw. wozu braucht es dann ein „amt“ für migration oder Menschen die das ganze auch noch erforschen ?!
        Diese Frage stelle ich mir , wissen die das , wissen die mehr als das Deutsche Volk ?
        Anscheinend ja !
        Ändert das , daß Deutsche Volk , steht es auf und setzt sich zur wehr ?!
        Nein ! Es ändert es nicht obwohl wir doch erwiesener Maßen alles Nazis sind !

        Wir sind immer noch ein besetztes Land , haben bis zum heutigen Tage kein Friedensvertrag , und die ehemaligen Ostgebiete die unter Russischer bzw. Polnischer Verwaltung stehen gehören uns immer noch nicht !
        Eine Wiedervereinigung ist deshalb reine Verarsche so lange diese Gebiete nicht zu Deutschland gehören !
        Ein Souveräner Staat sind wir eben so wenig !
        Das ein zigste was der Treudoofe Deutsche Michel kann , arbeiten gehen bis zum UMFALLEN und den rest der Welt bezahlen !
        Nur gibt es diesen bald nicht mehr dann wars das für den Rest der Welt !
        Dann ist der Zahlmeister Tod , Tod , Tod !
        Dann hat die Deutsche Seele endlich wieder Ruh !
        Wir können uns alle hier die Finger wund schreiben , so lange wir nicht faul aus unserem Sessel auf stehen ändert sich nichts , absolut nichts !
        Begreif das endlich Deutscher Schlafmichel , so lange keine Millionenschar vor dem Reichstag steht ändert sich nichts !
        Komm mir jetzt keiner “ Da können wir kleinen Leute eh nichts machen “ , doch könnt ihr , denn ihr zahlt das ganze Theater !
        Im Umkehrschluss seid ihr auch der Chef dieses / eures Landes , begreift das endlich !
        Nicht diese „politkomparsen“ die ihr jeden Monat auf das neue Alimentiert !
        Und wer mir etwas anders erzählt DER LÜGT SICH SELBER WIEDER AN !!!!!
        Und denkt daran ihr könnt etwas Machen !

        Gefällt mir

  4. Oder liegt es vielleicht daran –
    https://newstopaktuell.wordpress.com/2018/06/28/staatsvortaeuschung-bundesrepublik-deutschland-die-brd-luege-2/
    und anscheinend wissen die hier lebenden Ausländer genau das , nämlich das dies hier ein Land ohne Staat ist sondern nur eine Staatssimulation !
    Wach endlich auf Deutscher Michel , begreife das endlich das dies alles Vorsätzlich zu deinen UNGUNSTEN ab läuft !

    Vor allem die Migranten Politik ist vollkommen gegen die einheimische Bevölkerung gerichtet .

    Sie und ich haben doch schon längst bemerkt wo der Hase lang läuft !
    Nur weder sie noch ich alleine können etwas dagegen tun , aber ein ganzes Volk schon.

    Allerdings eine Einheit vermisse ich , wo bleibt d i e E I N H E I T DES VOLKES ?! Wo ist dieses Volk das genau das zustande bringt ? Ihr bringt es nicht einmal fertig zu sagen HALT STOP IHR „politkomparsen“ so nicht ! Nicht mit uns , daß wollen wir das Volk so nicht ! Das Was Ihr Da Betreibt Ist Eine Vor Gelebte Diktatur !
    Klar der eine oder andere wird nun wieder sagen ach nö da können wir eh nichts machen ! DOCH , können sie und ich , wir das Volk dieses Landes können alles bewirken das wir wieder in Freiheit leben können !
    Und die Ausländischen Mitbürger die der selben Meinung sind wie wir das einheimische Volk sollten mit ins Booottt genommen werden !
    Wir müßen uns einig werden , nicht nur gegen einander den genau das bringt nichts immer nur auf den Ausländischen Mit – Bürgern herum zu hacken !
    Das bringt immer mehr WUT UND HASS AUF EINANDER !!!!!!!!!!!!

    VOR ALLEM IST DAS SO GEWOLLT UND GESTEUERT !!!!!!!!!!!!

    JA BIS DER BÜRGERKRIEG VOM ZAUN GEBROCHEN WURDE , DANN HABEN DIE „politkomparsen“ GENAU DAS GESCHAFFT WAS SIE WOLLTEN , EINE ZERSTÖRUNG UNSER LIEBEVOLL AUF GEBAUTEN LANDES !!!!!!

    Willst du das Deutscher Schlaf Michel ?! Ich nicht , ich möchte kein Blut vergießen mehr in diesem Land .Nur wenn das genau so weiter geht wird es leider dazu kommen ! Und was macht die „polizei“ und „bundeswehr“ dann wenn es dazu kommen sollte ? Ja genau ihr von diesen beiden Vereinen ? Was macht ihr dann wenn diese „politkomparsen“ euch befehlen auf eurer Landsleute zu schießen , habt ihr die Eier dazu in der Hose ?! Eier dazu auf eure eigenen Landsleute zu schießen die euch im Grunde genommen jeden Monat Alimentieren ?! Na da bin ich mal gespannt wie das aus geht . Begreift das endlich ihr von der Polizei und Bundeswehr , daß Deutsche Volk bezahlt euch jeden Monat , nicht diese „politkomparsen“ , wer ist dann euer Chef ?!
    Wer ? Klare Antwort – DAS DEUTSCHE VOLK !!!!!!!!!!!!!!
    Und das wollt ihr dann bekämpfen ? Na da viel Spaß , weil irgend wann geht euch auch einmal die Munition aus und dann , ja und dann , dann halte ich es wie
    Theodor Körner

    NOCH SITZT IHR DA OBEN , IHR FEIGEN GESTALTEN .
    VOM FEINDE BEZAHLT , DEM VOLKE ZUM SPOTT.
    DOCH EINST WIRD GERECHTIGKEIT WALTEN , DANN RICHTET DAS VOLK , DANN GNADE EUCH GOTT !!!

    Seid euch dessen bewusst ,daß genau das sich das Deutsche Volk gefallen lassen wird !

    Anstatt das ihr genau diese VERBRECHERBRUT DER WIR DAS ZU VERDNANKEN HABEN DIE GANZEN MORDE , ERNIEDRIGUNGEN , MISSHANDLUNGEN , NACH GEWIESENER VORSÄTZLICHER BETRUG , VOLKSVERRAT endlich aus dem Reichstag holt und vor ein ORDENTLICHES GERICHT STELLT ! Glaubt mir genau ihr wäret die wahren Helden des Deutschen Volkes das mit aller Macht hinter euch stehen würde ! Werdet euch dessen endlich bewusst !

    DAS DEUTSCHE VOLK ERWARTET GENAU DAS VON EUCH –

    POLIZEI UND BUNDESWEHR HANDELT ENDLICH DANACH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ansonsten geht dieses Land sehr bald unter , wollt ihr das ?!

    Gefällt mir

    1. thr637, vielleicht tut sich ja hintenrum so Einiges, was wir nicht mitbekommen.

      In Berlin ist es am Dienstag ü b e r r a s c h e n d zu einem deutsch-russischen Treffen auf h ö c h s t e r Ebene gekommen: Angela Merkel und Heiko Maas kamen mit dem russischen Außenminister Lawrow und dem russischen Generalstabschef Waleri Gerassimow zusammen. ( heute auf Epochtimes.de)

      Da wäre ich gerne mal Mäuschen gewesen.

      Gefällt mir

    1. Ob die Gute das SO gemeint hat? 😉

      Es ist schon erstaunlich, wie vermeintliche Argumentationsketten oder Logiken, so plump und durchsichtig, auf die emotionale Schiene gehoben und damit in den Status von Wahrheit gesetzt werden! Wie eben auch gestern die Frau Roth zum „Fall“ des Özils. Was der arme Mann nur alles „empfunden haben mag“. Sind die eigentlich so doof oder tun die nur so? Merken die eigentlich nicht, wie lächerlich sie sich damit machen?
      Na gut, uns soll es recht sein! Es zerlegt sich jede(r) selbst, so gut er kann!

      Gefällt mir

      1. Hab gestern aus Versehen mal Tagesschau gekuckt, die dauert ja 15 Minuten, oder? 8 Minuten Özil! Dann Waldbrände, dann Wetter, dann nochmal Özil!!! Bestens informiert.

        Gefällt mir

      2. Zulu,
        in „heute“, das ist glaub die Lieblingssendung von Stahlfront, 😉 , die dauert 30 Minuten, waren es sogar 13! In Worten, dreizehn Minuten! Habe extra auf die Uhr geschaut, weil es nicht enden wollte …
        Soweit sind wir … und genau dafür brauchen wir ja die rechtlich-öffentlichen und deren Zwangsfinanzierung! Jubilate!

        Gefällt mir

      3. Hihi…ja, super Bildungsversehen, ähm, -fernsehen, oder?! Hab heut grad wieder Post bekommen. Geht wieder von vorne los das Theater, nun zum dritten Mal geht´s wieder an die Stadtkasse. Das Gute, muß nur noch ausgedruckte Briefe hinschicken, dann ist wieder 1 Jahr Ruhe. Trotzdem nervt´s.

        Daß gestern auf Costa Rica ein Kaffeesack geplatzt ist haben sie nicht berichtet! Fühle mich desinformiert. Was ist wichtiger, ein Fußballer oder ein Kaffeesack? Na zum Glück trink ich Tee.

        Gefällt mir

  5. Zulu: Da die AfD immerhin doch rund 13 % bei der BT-Wahl erhielt schätze ich mal, dass keine 100 % gefälscht wurden. – Viele WählerInnen standen noch unter der Betäubung der N..I-Keule und trauten sich einfach nicht, so dass ich schätze, dass etwa 23 – 25 % die AfD gewählt haben und davon eben ca. 10 – 12 % weggefälscht wurden/in Ablage P landeten bzw. viele der Briefwahl-Stimmen der AfD im Schredder landeten.
    10 – 15 % Wahlfälschung sind eine realistische Schätzung, wären es wesentlich mehr, würde es doch hierzuland und in Frankreich massiv auffallen. – Ob es nun vielleicht sogar 20 % Wahlfälschung waren, ist möglich, aber vielmehr wirklich nicht.
    Man sollte sich die Reden der AfD anschauen bzw. anhören bei yt. – Die haben mit der NPD nichts zu tun und außerdem sind die echten N..Is links. National-SOZIALISMUS war ein linksfaschistisches System. Sozialismus war schon immer ein linkes System und ist es noch – ob da nun national oder sonstwas davor stand oder steht. Hitler war ein linksfaschistisches System, die NSDAP eine linke Arbeiterpartei. Rechtsradikalismus ist eine Erfindung der Linksfaschisten, um von sich abzulenken – Rechtsradikalismus gibt es de facto nicht. – Konservatismus ist etwas ganz anderes, da geht es um stabile konservative traditionelle Werte wie z. B. die der echten sozialen Marktwirtschaft, die es so etwa 3 Jahrzehnte in Deutschland tatsächlich gab. – Diese vertritt die AfD. – Das die AfD in Israel war, bedeutet nicht, dass sie dem Zionismus zugeneigt ist. – Es gibt auch in Israel antizionistische Kräfte von Juden, die sich davon klar distanzieren.

    Die AfD hat bei allen von allen Altparteien beschlossenen Diätenerhöhungen dagegen gestimmt – die Freien Wähler teilweise auch. Wenn natürlich das gesamte Altparteienkartell dafür stimmt, dann werden die Diäten für alle gezahlt.

    Ich weiß im Augenblick keine bessere Partei, die uns in Kooperation mit den anderen konservativen Parteien der EU von eben diesem EU-Moloch sowie vor der Islamisierung bewahren könnte. – Man kann die Altparteien nicht mehr wählen und garnicht wählen bedeutet eben, die Altparteien indirekt wieder zu wählen und das ist wohl die schlechteste Alternative.
    Die AfD besteht nicht nur aus Ex-CDUlern und Ex-FDPlern, sondern auch aus Ex-SPDlern (z. B. Guido Reil), vielleicht auch aus Ex-Linken und Ex-Grünen – ist doch klar, dass die früher mal die Altparteien gewählt haben – da gab es ja nur die. – Diese Leute von der AfD sind dann aber wach geworden, als sie merkten, was abgeht und dass unser Land und Leben und damit auch das ihre auf dem Spiel stehen. – Sie rekrutieren sich aus Menschen mit gesundem Menschenverstand, die noch nicht mind-controlled sind. – Selbst ehemalige Muslime oder Noch-Muslime, die gegen diese Scharia-Islamisierung sind, gehören der AfD an.

    PEGIDA heißt nichts anderes als „Patrioten Europas gegen die Islamisierung des Abendlandes“ – was ist daran falsch? Der Islam ist keine Rasse und dass der Islam uns und ganz Europa zu erobern und zwangszuislamisieren beabsichtigt und dabei ist, kann wohl kaum geleugnet werden.
    Was M. Stürzenberger über den Koran sagt, stimmt. Ich hab‘ auch eine gute Übersetzung zuhause. – Wollen wir hier Opfer von deren Dschihad werden?

    Ich wohne in einem Mini-Städtchen, das bereits zur Hälfte in der Hand von Erdogantürken ist, die sich rasend vermehren, alle immer mehr verhüllt durch die Gegend laufen, die Verwaltung zu ihrer Vorteilnahme infiltriert haben und infiltrieren und mittlerweile die Deutschen regelrecht bedrängen, ihnen ihre Immobilien mit dem Bargeldkoffer abzukaufen. – Das nenne ich feindliche Landnahme mit Massen an Geldern suspekter Herkunft. – Vom Fließbandjob in der Fabrik können diese Geldmassen wohl kaum kommen.

    Die AfD ist eine junge Partei. – Klar, dass sich da erstmal NPD-Elemente druntergemischt haben, aber diese wurden inzwischen von der AfD ausgemacht und aus der Partei entfernt.
    Wenn wir in der linken Parteienlandschaft gucken, sollen sich da im Gegenzug wohl etliche ehemalige Stasi-Mitglieder tummeln – es heißt, dass auch Merkel zur Stasi gehörte. – Also müssten die auch fleissig diese Leute aus ihren Reihen entfernen.

    Es ist alles in der Entwicklung und im Hintergrund mischen sicher national wie international Kräfte mit, die wir selbst in den alternativen Medien nicht alle ausmachen können.
    Ich habe früher auch eine der Altparteien gewählt, als es die AfD noch nicht gab. – Da gab es andere Gründe, die mich dazu bewogen, das für mich kleinere Übel zu wählen – doch war es schon klar, dass es wirklich nur das kleinere Übel war.

    Zur Zeit ist eben keine andere Partei als die AfD am Horizont erkennbar, die für die indigenen und sonstigen wirklich integriereten Werte- und Herzdeutschen ihre Heimat, ihr Heimatland zu erhalten und sowohl vor der NWO-Versklavung als auch vor dem Scharia-Islam zu bewahren gedenken. – Und das sind nun mal die beiden Probleme, die vorrangig zu lösen sind, weil es dabei für uns um Sein oder Nichtsein im wahren Sinn des Wortes geht.

    Gefällt mir

    1. Nun, was „wählen“ wir denn hierzulande eigentlich?
      Die Repräsentanten eines Verwaltungskonstruktes, ehemals genannt BRD, im Schatten aliierter Vorgaben! Ich denke, da werden auch Sie mir zustimmen können?
      Organisiert wird dies durch ein Angebot diverser Parteien, die wohl unterschiedliche Meinungen in der Wählerschaft repräsentieren und darstellen sollen.
      Und wenn dem so ist, dann ist auch eine AfD Teil davon?
      Zugelassen von eben diesem Konstrukt, welches das ruhende Deutschland verwaltet!

      Nun ist es aber ein Irrtum, zu glauben, die Parteien würden, durch unterschiedliche Mehrheiten irgend etwas bestimmen oder gar ändern! Sie agieren ALLE nur im Rahmen der Vorgaben durch die, welche uns ein Grundgestz gaben und nach wie vor, das Sagen hierzulande haben!
      Es ist somit völlig egal, wen Sie wählen oder ob! Es ändert NICHTS!

      Darüber hinaus, teile ich ihre Betrachtungen, was „faschistisch“ ist oder war, nicht! Sie sollten sich mal mit der Wortherkunft beschäftigen! 😉

      Gefällt mir

    2. Sehe ich wie Jürgen. Tut mir leid, Nylama. Auch wenn die Reden von Alice Weidel und Co. scheinbar gut sind…bewirken tun sie nix, außer in uns ein letztes Stückchen „Gerechtigkeitsgefühl“ aufrecht zu erhalten. Die wirklichen dicken Dinger wie Schleppermission Sophia, die Waffen-Transportflüge in den Irak, KSK-Soldaten in Syrien oder überhaupt die Ami´s und Briten aus unserem Land zu werfen sprechen sie NICHT an. Und Innenpolitisch? Na da hätten wir aber auch mehr erwartet, findest Du nicht? Obdachlose, Steuervereinfachung, Kinderarmut findet keine/kaum Erwähnung bzw. versuchen es mal konsequent umzusetzen. Generalstreik oder sowas, Misstrauensvotum gegen die korrupte Regierung! Nöö.

      Gut, jetzt kann man sagen, mit der AFD will/soll keiner koalieren, also muß die Zahl hingemauschelt werden & vermutlich war das „echte Wahlergebnis“ wirklich weit aus höher. Genau wie in Frankreich FrontNational oder Niederlande. Die Leute wollen definitiv etwas anderes! Aber es darf nicht sein was nicht sein soll. Ich glaube, die Populismus-Pille dient nur dazu, um die Leute ruhig zu halten. Vom Irrglauben an einen „beschützenden Staat“ der sich um die Sorgen und Wohlergehen der Menschen sowie Kinder, Eltern & Bildung kümmert kann man sich jedenfalls getrost verabschieden. Es regiert das Geld. Die verkaufen doch alles hier. An Chinesen, an Türken, kein Wald der nicht in fremdem Privatbesitz ist. Wir sind & bleiben die Sklaven im Freiluftknast der Kapitalisten, unter dem Schein eines demokratischen Mitbestimmungsrechts. Nee.

      Mal ne gute Nachricht:
      Seit 4 Tagen verdienen wir übrigens unser eigenes Geld für dieses Jahr, hurra! Davor haben wir NUR Steuern gezahlt. Hat mal irgendeiner ausgerechnet… 🙂

      LG Zulu

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s