BRD-Totalitarismus · Manipulation · Merkel-Regime

Ein wahres Fake-Urteil


Deutschwitz lässt grüßen: Da muss dieser erbärmliche „Rechtsstaat“ mit Schnell-Standgerichte aufwarten, um in einem öffentlichkeitswirksamen Schauprozess ein paar Dumpfbacken abzustrafen, die sich mit „Hitlergrüßen“ lächerlich machten, während importierte Mörder und Gewaltverbrecher kaum nennenswert verfolgt, geschweige denn für ihre blutrünstigen Taten mit der gebotenen Härte zur Rechenschaft gezogen werden, wobei deren jüngstes Opfer eben mal zum medizinisch bedingten Todesfall umgedeutet an einem Herzinfarkt starb, nachdem ihm von zwei Afghanen der Kopf eingetreten wurde. Weiterlesen „Ein wahres Fake-Urteil“

Asylterror · BRD-Totalitarismus · Manipulation · Widerstand

Unangenehme Wahrheiten


Von „Missstände“ kann schon längst keine Rede mehr sein, sondern von einem Zustand für den es kaum noch Worte gibt, um ihn wenigstens annähernd anschaulich beschreiben zu können und das obwohl die deutsche Sprache über einen nahezu einzigartigen Wortreichtum verfügt. Dennoch wird mit folgender Ausführung versucht, eine nüchterne, aber unbarmherzige Bilanz ohne Hetze zu ziehen. Weiterlesen „Unangenehme Wahrheiten“

BRD-Totalitarismus · Links-Trend · Politik

Verfassungsschutz-Chef „Maaßen“ nicht haltbar im Amt, weil er die „Hetzjagd-Lüge“ nicht bestätigt.


Die kriminelle, linken Hochverräterin Katja Kipping unterstellt dem Verfassungsschutz-Chef „Maaßen“ Amtsmissbrauch, AfD-Verständnis und die Unterstützung herbei phantasierter rechtsradikaler Feinde, weil er die Lügen des Merkel-Politbüros nicht bekräftigt, weshalb er nach ihren Worten in seinem Amt nicht mehr haltbar sei. Weiterlesen „Verfassungsschutz-Chef „Maaßen“ nicht haltbar im Amt, weil er die „Hetzjagd-Lüge“ nicht bestätigt.“