Allgemein · Feuilleton · Gesellschaft · Manipulation

Einsamkeit und Wahrheit

(Aus Teutoburgs Wälder) Man hält die Menschen im Netz bzw versucht sie, möglichst früh ins gesellschaftliche Netz einzubinden (=abhängig zu machen), weil sie dann leicht zu manipulieren sind. In der letzten Zeit kann man beobachten, daß dies immer früher geschieht; die Kinder immer früher aus den sie – normalerweise – stabilisierenden Elternbeziehungen heraus nimmt und in Verwahranstalten steckt, wo sie „sozialisiert“ werden. Dies ist natürlich ein Verbrechen und es soll bewirken, daß die späteren Erwachsenen immer leichter beeinflußbar werden. Weiterlesen „Einsamkeit und Wahrheit“

Allgemein

SoundOffice ist im Krankenstand


Liebe Freunde, Leser und Besucher vom SoundOffice-PolitBlog, auch älter werdende, weiße und damit rassistische Männer sind ab und zu krank und können dann dementsprechend nicht arbeiten, bzw. schreiben, wenn sie das Bett hüten müssen. Da ich laut meinen Ärzten schon seit Jahren austherapiert bin, liegt es an mir selbst, mich mit meinen gesundheitlichen Problemen zu arrangieren, um damit klar zu kommen. Ärzte besuche ich deshalb schon seit einige Jahre keine mehr.

So konnte ich mich jetzt dazu aufraffen diese Mitteilung vorzubereiten und werde versuchen über die nächsten Tage wenigstens ein paar Leseempfehlungen zu geben. Dazukommend habe ich nächste Woche für drei Tage einen Nebenjob, der meine ganze Kraft erfordert. Aber ich brauche leider Geld, weil man keine Steine essen kann. Deshalb wird es die nächsten Tage weiterhin etwas ruhiger auf dem PolitBlog sein, aber zum Ausgang der folgenden Woche geht es wieder weiter. Bleibt also bitte bis dahin am Ball und schaut ab und zu mal vorbei, bis es wieder weitergeht. Dann hagelts wieder schonungslose Kritik für die Politikdarsteller. Mit beste Grüße.

*******

 

Allgemein · Info & News · Leseempfehlungen

Leseempfehlungen

Aktualisierung am 22.10.2017  (Links öffnen sich im neuen Tab)

 

Michael Mannheimer:

Die blutige Spur der Gewalt der  68ger und ihrer linksgrünen Erben

…Überall dort, wo Linke zur Macht griffen, war ihnen jedes Mittel – auch der Völkermord – Recht, um ihre Ziele zu erreichen…Es gibt nur noch eine Ideologie, die mehr Menschenleben gefordert hat als der Sozialismus: Der Islam. Dass beide sich zusammengetan haben, um die westliche Zivilisation zu zerstören, kommt nicht von ungefähr. Sie atmen beiden denselben totalitären Geist, der angeblich den Frieden will, doch globale Friedhöfe schafft. +++Hier weiterlesen+++

 

Heck Ticker:

Zuerst falsch geschätzt, dann auch noch verrechnet…

…Wie viele nachzugsberechtigte Verwandte die in Deutschland lebenden Flüchtlinge überhaupt haben? Dazu gab es bislang kaum belastbare Zahlen, dafür aber jede Menge Spekulationen. Die AfD vermutet, ab 2018 könnten zwei Millionen Flüchtlinge ihren Verwandten nach Deutschland folgen; Politiker der Partei warnten vor ganzen Großfamilien, die sich demnächst in Bewegung setzen und die deutschen Sozialkassen belasten könnten. Pro Flüchtling sei mit fünf Verwandten zu rechnen… +++Hier weiterlesen+++

******* Weiterlesen „Leseempfehlungen“

Allgemein · Manipulation · Medien

Verdorbenheiten


Das gesamte BRD-System mutiert zunehmend in ein Konstrukt der inszenierten Täuschungen, Lügen, Vertuschungen und der daraus hervorgehenden Ungeheuerlichkeiten, die aus der geistigen Verdorbenheit einer vollkommen links-abfallenden BRD-Regierung, den Parteihörigen Orwell-Medien und einer weitgehend degenerierten Gesellschaft die sich als rot-grün indoktriniertes, linkes Gutmenschentum definiert, resultieren. Offensichtlich verfällt dieses Land in einen kollektiven Wahnsinn. Weiterlesen „Verdorbenheiten“

Allgemein · Feuilleton · Leseempfehlungen

Leseempfehlungen


Sehr geschätzte PolitBlog-Leser,

Da ich täglich einige Zeit damit verbringe in den Weiten des Netzes nach Informationen aller Art zu suchen, so komme ich immer wieder auf Beiträge wo ich meine, das die Autoren es besonders gut „geschafft“ haben, die bewegenden Themen und Mißstände dieser Zeit zum Ausdruck zu bringen. Deshalb richte ich hiermit die Rubrik „Leseempfehlungen“ ein, in der ich hin und wieder auf Beiträge verweise, die eine bestmögliche Reichweite verdienen.

Deshalb startet die Rubrik „Leseempfehlungen“ heute mit folgende 4 Beiträge. (Links öffnen sich im neuen Tab)


Aktualisierung am 06.10.2017

Philosophia Perennis:

Menschenfeindlichkeit und Hass werden nicht geschürt, sie sind eingewandert …

„Simone Peter von den Grünen hat schon irgendwie recht, wenn sie u.a. Menschenfeindlichkeit für den Einzug der AfD in den Bundestag verantwortlich macht. Wir müssen nur mal klären, von wem diese Menschenfeindlichkeit ausgeht …“ +++Hier weiterlesen+++


Aktualisierung am 05.10.2017

Die Freie Meinung:

Wieder Masseneinwanderung vom Volk erwählt, denn gezahlt wird erst später

„Die Einreise neuer Migranten reißt nicht ab, sie dauert unaufhörlich an. Nur es gibt keine Bilder mehr im Medien-Mainstram von Flüchtlingstrecks oder überfüllten Booten im Mittelmeer. Der schon längst andauernde Familiennachzug wird nachts eingeflogen und im Schutz der Dunkelheit den bereits schon hier lebenden Angehörigen zugeführt. Ebenso erfolgt die nächtliche Einreise mit Migranten aus Griechenland und Italien, die schon lange auf ihre Weiterreise zum „Sozialschlaraffenland“ Deutschland warteten.“ +++Hier weiterlesen+++


Aktualisierung am 04.10.2017:

Dr. Udo Hildenbrand:

ISLAMische Merkmale: Dominanzdenken, Kritikresistenz, Schuldverweigerung, Opferrollen und Forderungsmentalität

„Islam heißt bekanntlich keineswegs Frieden, sondern schlichtweg Unterwerfung. Letztlich geht es dabei um die Unterwerfung der Welt unter die Dominanz des Islam. Wer jedoch in der Haltung des Herrschens- im Sinne des auch gewalttätigen Beherrschenwollens seine Mitmenschen unterwirft, ist zwangsweise auch intolerant.“ +++Hier weiterlesen+++


Aktualisierung am 03.10.2017:

Ein absolut denkwürdig wie aufschlussreicher Artikel von Vera Lengsfeld:

Einigkeit Recht und Freiheit? Nicht in Deutschland!

„Politiker in Deutschland haben bereits von der Möglichkeit gesprochen, „Flüchtlinge“ zwangsweise in Wohnungen einzuquartieren, die „unterbelegt“ sind. Schließlich hätte man das nach dem Zweiten Weltkrieg auch getan. Wenn eine politische Idee erst einmal ausgesprochen ist, droht sie, irgendwann umgesetzt zu werden. Es muss nicht 25 Jahre dauern, wie bei den „offenen Grenzen“, die von den linken Grünen seit 1990 gefordert werden und in Merkelland Realität wurden.“ +++Hier weiterlesen+++

 

Tagebuch Eines Deutschen – Wichtige Wahrheiten der Deutschen Geschichte

Der Mythos vom „deutschen Aggressor“

„Um zu begreifen, was damals wirklich geschah muss man die Lügen der Besatzer ausfiltern, danach die Puzzleteile der Wahrheit zuordnen und wieder richtig zusammensetzen.“ +++Hier weiterlesen+++


Tageskommentar von Michael Winkler:

Niemand erkennt, welchen Kurs das Schiff steuert

„Wenn Sie die Deutschen in ihrer Gesamtheit beschimpfen, ihnen Tod, Pest oder wenigstens die Krätze an den Hals wünschen, oder Sie direkt zu deren Ausrottung aufrufen, ist das keinerlei Haß, sondern allenfalls Satire oder gar Kunst.“ +++Hier weiterlesen+++

 

Heck Ticker:

Wir finanzieren unseren eigenen Untergang…

„Im Supermarkt, auf dem Markt Muslime, die sich eindeutig per Kopftuch zu ihrem Glauben bekennen. Diese Menschen scheinen ständig schreien zu müssen, selbst die Kinder verständigen sich schreiend. Familienversammlungen in Supermarktgängen, Einkaufswagen so geparkt, dass keiner mehr durchkommt, Rücksichtsnahme auf Andere -Fehlanzeige. Die Welt gehört uns. Andere müssen warten, unser Geschrei, unseren Lärm unsere Verhaltensweisen akzeptieren, denn nur wir sind die Gesegneten Allahs.“ +++Hier weiterlesen+++

 

Die Freie Meinung:

Politiker sind unwählbar, betreiben Politik aus Eigeninteressen, gegen das Volk und für die Migration

„Die mutwillige Zerstörung des Sozialstaates durch Migration nimmt verheerende Züge an, denn jeder hereingeholte Migrant, als lebenslanger Sozialhilfeempfänger, kostet bis zu seinem Ableben 450.000 Euro. Bei 2 Millionen Migranten sind es 900 Milliarden Euro, bei 10 Millionen Einwanderer 4,5 Billionen. 10 Millionen neue Migranten sind keine Utopie, Familiennachzug, einschließlich der nachfolgenden Massenvermehrung, und ständigen frischen Nachschub aus Afrika wird die 10 Millionenmarke zukünftig noch übersteigen.“ +++Hier weiterlesen+++

 

Michael Mannheimer:

Eine Woche nach der Wahl lassen die Parteien die Katze aus dem Sack: Union, FDP und Grüne wollen noch verstärkte Masseneinwanderung

„Was vor der Wahl geschah, war pure, hinterhältige  und kriminelle Wählertäuschung: Erinnern Sie sich: vor der Wahl hat das für Deutschland zentrale Thema Masseneinwanderung auf den Wahlveranstaltungen der der Deutschlandabschaffer-Parteien so gut wie keine Rolle gespielt.“  +++Hier weiterlesen+++

*******

 

SoundOffice wünscht den PolitBlog-Lesern aller zur Zeit gängigen, populären, realen, als auch erfundenen und klassischen Geschlechtervarianten einen erholsamen Sonntag. Gott mit uns.

Allgemein · Gesellschaft · Politik · Zukunft

Misthäufen sind auch bunt


Es macht fuchsteufelswild und löst jedesmal abgrundtiefe verächtliche Wut auf die „Bundesregierung“ und das überflüssige „EU-Politikkonstrukt“ aus wenn man liest, dass sie angeblich Fluchtursachen und illegale Migration bekämpfen wollen. Ansich ist nichts falsches daran dies tun zu wollen, doch leider wird hinter diesem Vorwand ganz anderes vollzogen.
Weiterlesen „Misthäufen sind auch bunt“

Allgemein · Aufklärung · Hintergrundwissen · Zeitgeschichte

17.000.000 deutsche Frauen waren erklärtes Freiwild – Vermischung der deutschen Rasse


Der folgende Beitrag behandelt ein düsteres Kapitel der Nachkriegszeit ab 1945. Es war eine Zeit die von bis heute ungesühnten Verbrechen gegen das Deutsche Volk gekennzeichnet ist, die durch die Besatzungsmächte begangen wurden. Nachdem die alliierten Armeen ganz Deutschland besetzt hatten, hieß es für das Deutsche Volk für Verbrechen zu büßen, die andere in seinem Namen begangen haben. Vor allem Frauen und Mädchen waren die bedauernswerten Opfer. Leider haben diese Zeiten kein Ende gefunden, denn deutsche Frauen sind bis heute das Opfer. Nur mit dem Unterschied das sie heute nicht von den alliierten Besatzern vergewaltigt und gepeinigt werden, sondern von islamischen Invasoren die von der BRD-Regierung in Massen hereingeholt werden. Weiterlesen „17.000.000 deutsche Frauen waren erklärtes Freiwild – Vermischung der deutschen Rasse“

Allgemein · Manipulation · Medien · Protest

Also bereitet Euch auf die eventuell größte Wahlfälschung der Geschichte vor

(Ein Beitrag aus Schutz-Brett.org)

Liebe Freunde,

Nach einer Umfrage soll die AfD nur 7 bis 8 % ( 11% – Red.)Stimmen bekommen.

Tatsache ist: Jeder gelernte Informatiker kann Ihnen bestätigen, daß Empfangs-Computer problemlos z.B. auf 7-8 % AfD (11% – Red.) eingestellt werden können und alles was darüber geht, wird den Einheits-Alt-Parteien anteilig gutgeschrieben. Dies wird weder festgehalten noch ist das bei evtl. Prüfungen nachvollziehbar (wie seinerzeit bei Georg Dabbeljuh Bush-Wahlen in den USA, dessen Parteifreund seinerzeit die Wahl-Computer lieferte).

Das heißt also, die Stimmen-Auszählung vor Ort mag schon stimmen, aber die Empfangs-Computer der Wahlleiter und der ARD-ZDF-Medien, die die Meldungen der Stimmauszählung aus allen Regionen bekommen, können so eingestellt werden, daß bestimmte unerwünschte Parteien nicht mehr als das gewünschte Ergebnis haben dürfen. Eine evtl. Nachzählung bei geäußerten Zweifel dürfte dann immer das Auszählungsergebnis vor Ort darstellen.

Wobei übrigens die geforderte Nachzählung bei erheblichen Zweifeln dann auch von den Zweiflern bezahlt werden müssen und welche kleine Partei würde das bezahen können? Abgesehen davon, daß dann wiederum die offiziellen vorgegebenen Computerzahlen gelten (mit „ungefährlichen Abweichungen“ von 1-2%).

Also heute ist alles möglich.

Also bereitet Euch auf die eventuell größte Wahlfälschung der Geschichte vor. Dagegen war die damalige Wahlfälschung in Dresden 1988 vor der Wende noch harmlos. Jedoch: Nicht zur Wahl zu gehen würde auch nichts bringen, weil dann wählen sich die wenigen Funktionäre selber und wir sind weiterheit der Metzger Kälber.

Gruss von Kunibertikus

Übrigens – Ein treffendes Zitat:

Der Unterschied zwischen Amerika und BRD :

In Amerika ist alles erlaubt, was nicht irgendwo schriftlich verboten ist – in der BRD ist alles verboten, was nicht irgendwo schriftlich erlaubt ist…

*******