Abzocke · Allgemein · Protest · Widerstand

Zum DSGVO:


Folgende Erklärung zum DSGVO wurde soeben im Impressum integriert:

Der Blogbetreiber ist kein Jurist und daher nicht in der Lage, als auch nicht gewillt, eine umfangreiche, DSGVO-gerechte Datenschutzerklärung zu erstellen. Der Blogbetreiber ist dazukommend auch nicht gewillt, dafür einen kostspieligen, drittprofitierenden Anwalt oder sonstigen Sachkundigen zu konsultieren, wozu ohnehin die nötigen Mittel nicht vorhanden sind. Weiterlesen „Zum DSGVO:“

Allgemein · Leseempfehlungen · Politik · Recht

„Der ganz Europa destabilisierende Wahnsinn der Grenzöffnung“


(Ein Gastbeitrag von Michael Klonovsky/nach mehrmaliger Empfehlung vom Kommentator Stahlfront) Der Heidelberger Historiker Rolf Peter Sieferle schied am 17. September dieses Jahres (2016) aus dem Leben. Drei Wochen vorher schrieb er mir einen Brief, den ich hier dokumentiere. Weiterlesen „„Der ganz Europa destabilisierende Wahnsinn der Grenzöffnung““

Allgemein · Artikel & Info · Dies & Das · Realsatire

Mordkomplott gegen Deutschland


Regierung und Altparteien, haben den Deutschen den Vernichtungskrieg erklärt. Deutschland soll islamisiert und zu einem islamischen Gottesstaat umgebaut werden. Alle gegenteiligen Behauptungen des politischen Establishments entsprechen weder dem was sie tun, noch den sichtbaren Entwicklungen. Nun will Katarina Barley ausgemachte Kopfabschneider als Familiennachzug getarnt nach Deutschland hereinholen. Das ist mit einem Mordkomplott vergleichbar.
Weiterlesen „Mordkomplott gegen Deutschland“

Allgemein · Heimatfront · Info & News

Ein paar Tage Blogpause


Werte geschätzte Leserschaft vom PolitBlog –

Aufgrund organisatorischer wie gesundheitlicher Probleme muss der Blog ein paar Tage ruhen, auch um etwas Abstand zu gewinnen, denn die intensive Auseinandersetzung mit den Themen dieser Zeit ist mitunter nicht nur anstrengend, sondern vor allem belastend und frustrierend. Hätte mir vor wenigen Jahren jemand gesagt, was für einer bedrohlichen, aber auch bedrückenden Situation wir heute ausgesetzt sind, würde ich ihn vermutlich für verrückt erklärt haben. Weiterlesen „Ein paar Tage Blogpause“