Artikel & Info · Gesellschaft · Islamisierung

Berlin: Wieder offener islamischer Antisemitismus in den Straßen


Auch am heutigen Freitag demonstrierten wieder gut 400 „tolerante“ Muslime in Berlin für die Freiheit eines nicht existierenden Staates „Palästina“ und gegen die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Unter Allahu Akbar Gebrüll zogen sie „Kindermörder Israel“, und „Israel bombardieren“ skandierend vom Adenauerplatz über den Kurfürstendamm zum Wittenbergplatz. Doch die Polizei ließ diesen offenen muslimischen Hass und Antisemitismus unter ihren Augen und Ohren geschehen, ohne dagegen vorzugehen. Weiterlesen „Berlin: Wieder offener islamischer Antisemitismus in den Straßen“

Artikel & Info · Gesellschaft · Manipulation · Politik

Was wollen wir sein? Eine Zivilgesellschaft mündiger Bürger oder eine graue Masse?


Die Gesellschaft wurde einem Prozess der Dekadenz unterworfen, deren ausufernde Zügellosigkeit zur Befriedigung nach immer weiteren Kick´s zur Steigerung verlangt, die durch das fortlaufende schöpfen neuer Trends befriedigt werden. Künstlich erzeugte Trends führen zu einem gereizten Gesellschaftsklima und zu sozialen Spannungen bis hin zu Aggression mit weitreichenden negativen Umbrüchen des gesellschaftlichen Zusammenhalts. So beginnt sich ein neues Menschenbild in der bewussten Wahrnehmung der Menschen festzusetzen, dass eine fundamental nachhaltige Änderung der Zivilisation bewirkt. Weiterlesen „Was wollen wir sein? Eine Zivilgesellschaft mündiger Bürger oder eine graue Masse?“

Artikel & Info · Gesellschaft · Islamisierung · Zivilisation

Die IDENTITÄREN: Jugendlicher Widerstand gegen den „Großen Austausch“

(Ein bemerkenswerter Beitrag aus: Es Beginnt)

Wer in den alternativen Medien unterwegs ist, dem ist sicherlich schon die „IDENTITÄRE BEWEGUNG“, kurz IB genannt, aufgefallen. Nach eigenen Aussagen ist sie die am schnellsten wachsende Jugendbewegung in Europa. Weiterlesen „Die IDENTITÄREN: Jugendlicher Widerstand gegen den „Großen Austausch““

Artikel & Info · Gesellschaft · Manipulation · Recht

Deutsche Gerichte: Keine Gnade und harte Urteile nur gegen Deutsche

Wie hinlänglich bekannt, existiert aufgrund einer etablierten zwei Klassen Justiz keine Rechtsstaatlichkeit in Deutschland. Straffällig gewordene Deutsche müssen stets mit der Höchststrafe rechnen, vor allem wenn sie in Gewaltdelikte gegen Ausländer verwickelt waren. Ausländer hingegen werden selbst bei Mord oder Totschlag gegen Deutsche, besonders wenn sie muslimisch sind, vorzüglich behandelt, äußerst milde bestraft und noch häufiger mit den skurrilsten, abenteuerlichsten Begründungen freigesprochen. Rechtsbeugungen dieser Art sind heutzutage Gang und Gebe, obwohl nach Grundgesetz Art.3, alle Menschen vor dem Gesetz als gleich zu betrachten sind, also nur die zu würdigende Straftat bei der Festlegung einer Bestrafung maßgebend ist. Nun hat das Landgericht Dresden mit einem weiteren Schandurteil gegen Deutsche die Tradition der Rechtsbeugung beispielhaft fortgesetzt. Weiterlesen „Deutsche Gerichte: Keine Gnade und harte Urteile nur gegen Deutsche“

Artikel & Info · Gesellschaft · Manipulation · Recht

Experten wissen es besser

Häufig machen sogenannte „Experten“ auf sich aufmerksam, indem sie altbewährte funktionierende Abläufe und Vorgehensweisen unnötigerweise anzweifeln, verändern oder „modernisieren“ wollen. Doch meistens erweisen sich ihre hochtrabenden Ideen bei näherer Betrachtung als unausgegoren, nicht zu Ende gedacht oder als schlichter Humbug. Oft aber verbergen sich dahinter auch fragwürdige undurchsichtige Absichten die sie uns nicht erläutern. Solche Experten sind meist nichts anderes als selbsternannte Besserwisser, die ihre scheinbaren Neuerungen oft mit ideologischem Schwachsinn und angeblichem Fachwissen paaren um sich wichtigtuerisch zu profilieren, wenn sie darüber dozieren weshalb ihre Erkenntnisse für die Zukunft unbedingt richtungsweisend seien.
Weiterlesen „Experten wissen es besser“

Allgemein · Artikel & Info · Gesellschaft · Politik

Seien Sie endlich wieder stolz!

(Von Deutsches Mädchen)

Wenn Ihnen das nächste mal jemand blöd kommt oder Sie in ungerechter und unhöflicher Weise behandelt, dann denken Sie sich: „Du hast es mit einem Deutschen zu tun!“ Nutzen Sie die Stärken Ihres Volkes, Ihres Blutes und all der vergangenen Heldentaten Ihresgleichen. Denken Sie an Schiller, Goethe, an all die Ingenieure, Techniker, Krieger, Architekten und Künstler, für die unser Volk bekannt ist. Und machen Sie sich bewusst, dass dies alles Leute „von Ihrem Blut“ waren! Weiterlesen „Seien Sie endlich wieder stolz!“

Artikel & Info · Gesellschaft · Islamisierung · Migration

Haben Christen die Pflicht zum Widerstand?

(Von Wolfgang Arnold)

Wie soll man einer Mehrheit, die Mißtrauen nicht kennt, begegnen, wenn bekannt ist, daß im Schatten Millionen Schutzsuchender Djihadisten, Kopfabschneider, Frauenschänder, ja generelle Deutschenhasser leben? Mögen Gauck, Merckel und die geistig verirrten Geschöpfe unter den GRÜNEN noch so viel von Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft fabulieren, ihre Apelle werden verpuffen, weil die Menschen nicht vergessen können, daß Millionen Zuwanderer unkontrolliert ins Land gelassen wurden, daß die Behörden nicht in der Lage sind, die Identität, Vergangenheit und Beweggründe dieser Menschen zu verifizieren, daß nicht einmal das Alter der über 20-jährigen „Minderjährigen“ feststellbar ist, ja aus PC-Gründen gar nicht festgestellt werden „darf“. Weiterlesen „Haben Christen die Pflicht zum Widerstand?“

Artikel & Info · Gesellschaft · Islamisierung · Migration

Überall in Europa ernten wir gerade die Früchte des gescheiterten Multi-Kulti-Traumes

(Von Anabel Schunke)

Mittlerweile reichen ja 2 Minuten Fernsehen, um mich komplett wütend zu machen. RTL zeigt einen Ausschnitt seiner neuen, groß angekündigten Langzeit-Dokumentation „Angst vor den neuen Nachbarn“. Wobei der Titel schon das Resümee der Doku vorwegnimmt, indem er impliziert, dass es auch hier wieder nur um ein irrationales Gefühl gehen kann. Ein Jahr hat man Menschen in Bad Godesberg begleitet und dokumentiert, wie sich ein Stadtteil durch die Zuwanderung verändert bzw. wie die Leute damit umgehen. Godesberg übrigens ein schon vor der Flüchtlingskrise mehr als nur Multi-Kulti-gebeutelter Ort, der spätestens durch den Fall Niklas traurige Berühmtheit erlangte. Weiterlesen „Überall in Europa ernten wir gerade die Früchte des gescheiterten Multi-Kulti-Traumes“