Ratgeber · Hintergrundwissen · Medien · Artikel & Info

Abtauchen ins Darknet

Der Begriff „Darknet“ stellt für viele Internet Nutzer noch immer ein unbekanntes Mysterium dar. Man kennt den Begriff oft allenfalls nur negativ behaftet aus den Medien, oder hat darüber in einschlägiger Literatur etwas gelesen, wenn es um illegale Geschäfte geht, die im Internet abgewickelt werden. Doch weit gefehlt: Mit dem sogenannten Darknet verbindet sich weitaus mehr als nur kriminelle Deals die im Internet abgewickelt werden.
Weiterlesen „Abtauchen ins Darknet“

Artikel & Info · Gesellschaft · Migration · Politik

Per Fernbus zum Sozialbetrug

Flüchtlinge, also vornehmlich Wirtschaftsmigranten, sind in diesen Zeiten für ihre Reise wohlorganisiert. Über das Smartphone bestens informiert, wo der kostenlose Euro rollt, der gleich mehrfach abgezockt, den afrikanischen oder arabischen Clan in der fernen Heimat fürstlich mitversorgt, ist der moderne Migrant äußerst findig wenn es darum geht, sich in der zukünftigen Wahlheimat gerichtlich das Bleiberecht zu sichern, Wohnung und Familiennachzug zu organisieren, um für sich und seine Lieben ein schönes Leben auf Sozialkosten in der neuen Heimat zu bereiten. Weiterlesen „Per Fernbus zum Sozialbetrug“

Artikel & Info · Gesellschaft · Islamisierung · Recht

Skandal Urteil: Bewährung für „traditionell“ erzwungene Vergewaltigung

Der Islam gehört zu Deutschland. Das scheinen ganz besonders deutsche Gerichte zu verinnerlichen. Das Landgericht Osnabrück hat die besonders abscheuliche Verschleppung und Vergewaltigung einer 11-Jährigen, die von den Eltern des Vergewaltigers nach islamischer „Tradition“ erzwungen wurde, nicht dem Strafgesetzbuch entsprechend, sondern wohl eher der Scharia folgend verurteilt.
Weiterlesen „Skandal Urteil: Bewährung für „traditionell“ erzwungene Vergewaltigung“

Artikel & Info · Gesellschaft · Links-Trend · Politik

Warum ich die AFD wähle

Gibt es ein Denkmal für Wahrheit oder ein gesetzliches Recht auf Wahrheit? Nein, es gibt kein Gesetz das ein Recht auf Wahrheit festlegt, selbst die 30 Artikel der allgemeinen Menschenrechte beinhalten keines. Doch es gibt legitimierende Gesetze, Lügen als Wahrheit auszugeben. Wer diese angeblichen Wahrheiten anzweifelt, hinterfragt, gar widerlegt, wird mit Verfolgung und Strafe bedroht.(§ 130) Vor Gericht steht man unter Strafandrohung in der Pflicht, die Wahrheit aussagen zu müssen, einzig zum Zweck, sollte man darauf hereinfallen, sich selbst oder andere in die Scheiße zu reiten. Es kommt nicht darauf an was „WAHRHEIT“ ist, oder als solche empfunden wird, sondern es ist die mehrheitliche „MEINUNG“. Nur der mehrheitliche, politisch korrekte Konsens hat als anerkannte Wahrheit zu gelten, alles andere sind „Fake News“. Weiterlesen „Warum ich die AFD wähle“

Artikel & Info · Gesellschaft · Migration · Recht

Ein Flüchtling kommt selten allein

Wenn Vermieter unliebsame deutsche Mieter los werden wollen, um Platz für Profit versprechende „Flüchtlinge“ zu öffnen, weil das für Vermieter durch staatliche Förderung eine Menge lukrative Schekel einfährt, entwickeln sie mitunter einen vielfältigen Ideenreichtum der Niedertracht, um Kündigungsgründe gegen einheimische Mieter zu konstruieren. Damit unterstützen sie den staatlich forcierten Bevölkerungsaustausch und die damit einhergehende Islamisierung unserer Heimat, nur weil sie Profit einstreichen wollen. Wenn dafür ein einheimischer Deutscher unter der Brücke oder im Obdachlosenasyl landet, kümmert ihn das nicht. Weiterlesen „Ein Flüchtling kommt selten allein“

Artikel & Info · Gesellschaft · Politik · Recht

Deutschland: Von der Regierung zu Grunde gerichtet

Es ist alarmierend: Nach Merkels Grenzumsturz im September 2015, fanden anlässlich des vergangenen G20-Gipfels Grenzkontrollen statt. Daraus resultiert eine Bilanz die mit Schrecken erahnen lässt, in was für einem unfassbaren Maß, illegale Migranten bis dahin, ungehindert wie unerkannt, in das Land eingedrungen sind. Niemand weiß wie viele Kriminelle, Terroristen oder radikale Moslems Merkels Einladung wohlwollend angenommen haben. Vermutlich wurden auch Waffen und Drogen importiert. Weiterlesen „Deutschland: Von der Regierung zu Grunde gerichtet“

Artikel & Info · Hintergrundwissen · Recht · Zeitgeschichte

Lug oder Trug?

Die Frage der Reichsbürger beschäftigt die Gemüter, denn es hat den Anschein, dass es von essentieller Wichtigkeit für die existenzielle Berechtigung des natürlichen Menschsein darstellt. Die Tatsache scheint unbestreitbar, das der damit verbundene Rechtskreis, ob man nun als juristische Person wie Sache, oder Mensch als natürliche Person, in der juristischen Betrachtung steht. Die Amadeu Antonio Stiftung (AAS) vertritt dazu ganz eigentümliche Ansichten, die sie in ihrer Broschüre „Wir sind wieder da“ mitzuteilen weiß. Weiterlesen „Lug oder Trug?“

Allgemein · Artikel & Info · Gesellschaft · Politik

Denunzianten, die Helden der Neuzeit…

Ein Beitrag von Deutsches Mädchen

„Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!“

Wir kennen sie alle, diejenigen Menschen, die ihr Lebensglück darin finden, andere zu verpetzen, anzuzeigen und zu diskreditieren! Wir kennen es, genau genommen, schon seit dem Kindergarten.

Und es ist immer der selbe Schlag Mensch, der seine diabolische Freude daran findet, anderen in dieser Weise zu schaden! Weiterlesen „Denunzianten, die Helden der Neuzeit…“