Info & News · Feuilleton · Leseempfehlungen · Dies & Das

SoundOffice Lesestube

Hinweis: Zur Zeit kann SoundOffice keine täglichen Aktualisierungen mit eigene Beiträge leisten. Doch weitere Beiträge zu aktuellen Themen sind in Vorbereitung und werden gelegentlich veröffentlicht. Also bleibt dran und schaut einfach ab und zu mal vorbei. Mit beste Grüße. Danke!

 

RASSISTISCHE WITZE – Unsere Witze bewegen sich oft an der Grenze des guten Geschmacks und sind häufig dem schwarzen Humor zuzuordnen.+++RassistischeWitze+++

 

Wir springen mit offenen Augen über die Scharia-Klippe! – 69 Prozent der Muslime weltweit wollen die Scharia als Rechtssystem. In den Herkunftsländern unserer Flüchtlinge sind es sogar 91 Prozent, im Irak oder sogar 99% wie in Afghanistan. Als Folge davon befürworten 40 Prozent der Muslime weltweit einen Mord oder die Todesstrafe für Islam-Aussteiger.+++TheEuropean+++

 

Der Einfluss sozialer Medien auf die Spaltung der Gesellschaft – Eine der negativsten und abstoßendsten Folgen der globalen Informationsgesellschaft – insbesondere der sozialen Medien – besteht darin, dass Präsentation und Verbreitung von Informationen und Nachrichten im Internet zunehmend auf Effekthascherei und die Befriedigung von Sensationslust und Empörungskultur ausgerichtet sind.+++KuBraConsult+++

 

Am 11. September 2001 begann der Niedergang der Medienwelt – Seit langem schon haben sich die deutschen Medien von ihrer grundsätzlichen Funktion in unserer Gesellschaft verabschiedet und sich ihrer Existenzberechtigung entledigt. Wer die Arbeit der öffentlich-rechtlichen Sender und jene der führenden Tageszeitungen und Magazine über einen längeren Zeitraum verfolgen konnte, erlebt, dass sich mit 9/11 nicht nur ein paar Geschäftstürme zu Schutt und Asche verwandelten, sondern auch Auftrag und Sinn des Journalismus im Ground Zero verdampften.+++KritischesNetzwerk+++ Weiterlesen „SoundOffice Lesestube“

Gesellschaft · Zivilisation · Protest · Feuilleton

Gutmenschen sind unheilbar


Gutmenschen, meist grün-links ausgerichtet und von Deutscher Schuld beladen, wollen außer am eigenen Volk immer gutes tun, wobei sie oft das Gegenteil bewirken, vor allem wenn es um vermeintliche „Flüchtlinge“ geht, die sie besonders vorzüglich umsorgen, obwohl es sich dabei zumeist um Migranten handelt, die von den politischen Eliten zu unserer kulturellen wie ethnischen Auflösung bis hin zur Ersetzung hereingeholt werden. Weiterlesen „Gutmenschen sind unheilbar“