Feuilleton · Gesellschaft · Migration · Protest

Muslima mit versteinertem Gesicht


Im Grunde wurde alles mehrfach gesagt, ausgesprochen und umfangreich ausgeführt, sodass alles Weitere in fortlaufende Wiederholungen münden könnte. Diese und andere Gedanken gingen mir durch den Kopf, als ich während einer Busfahrt in die Stadt eine ältere, ungefähr 60-Jährige Muslima mit einem versteinertem Gesicht und ihren jugendlichen Sohn, der stocksteif neben ihr saß, beobachtete. Weiterlesen „Muslima mit versteinertem Gesicht“

Gesellschaft · Links-Trend · Politik

Bundesverdienstkreuz für Schuldkult-Propagandisten und Deutschlandabschaffer


Während hochbetagte Zweifler der Schuld in politische Kerkerhaft landen, weil sie es wagten, Ungereimtheiten einer gefakten Geschichtsschreibung der Kriegssieger-und Profiteure zu hinterfragen, hat man im heutigen Deutschland gegensätzlich dazu die besten Chancen das Bundesverdienstkreuz umgehängt zu bekommen, wenn man sich entweder als EU-propagandistischer Deutschlandabschaffer hervortut, oder als Irakisch-stämmige Ausländerin wie Dunja Hayali es besonders gut versteht, Deutsche Menschen in perfider Weise mit Schuldkultaufbürdung und Rassismusvorwürfe zu drangsalieren, um sie für ihre bevorstehende Vernichtung gefügig zu machen. Weiterlesen „Bundesverdienstkreuz für Schuldkult-Propagandisten und Deutschlandabschaffer“

Dies & Das · Gesellschaft · Manipulation · Migration

Berlin: Mehr Geld für lebensmüde Lehrer


Berlins Schulen sind von Gewalt und Mobbing durch die Übermacht muslimischer Schüler beherrscht. Angst vor der Schule, körperliche wie psychische Gewalt, religiös bedingte Diskriminierung, Rassismus oder Antisemitismus und Internet-Mobbing gegen unreine Schweinefresser, sind dort die vernichtende, alltägliche Realität. Weiterlesen „Berlin: Mehr Geld für lebensmüde Lehrer“