Allgemein · Gesellschaft · Politik · Recht

Anklage gegen A. Merkel

Um gut 6 Wochen vor der Wahl die treibende Kraft des Widerstandes gegen die waltende Globalisierungs-und Islamisierungspolitik zu schwächen, ist dem politischen Establishment keine Machenschaft zu schäbig, im Kampf gegen die AFD ihre vermeintlichen Ansprüche zu vertreten, in dem man die Immunität von Frauke Petry aufzuheben gedenkt. Das geheim tagende Gremium des Immunitätsausschusses des sächsischen Landtags hat einstimmig empfohlen, die parlamentarische Immunität der AfD-Spitzenkandidatin aufzuheben. Weiterlesen „Anklage gegen A. Merkel“

Allgemein · Gesellschaft · Politik · Migration

Politiker erlügen sich die Wählerstimmen, denn mit der Wahrheit können sie nur verlieren

(Aus: Die Freie Meinung) Wenn die Politiker der Parteien dem Volk die Wahrheit erzählen würden, hätten CDU/CSU keine 40 Prozent Zustimmung und die SPD keine 25 Prozent. Politiker lügen oder sagen nichts, denn beides erbringt hohe Stimmenanteile. Die Mainstream-Medien schließen sich dem Lügen und Verschweigen an, und somit ist die Wahl gesichert. Merkel regiert wieder 4 Jahre weiter und der Koalitionspartner ist Frau Merkel sowieso egal, bis auf AfD und Linke nimmt sie alles. Weiterlesen „Politiker erlügen sich die Wählerstimmen, denn mit der Wahrheit können sie nur verlieren“

Gesellschaft · Politik · Zivilisation · Migration

Globalisierung: Umsturz der westlichen Zivilisation

Nachdem die europäischen Regierungen von der EU systematisch in Unmündigkeit geführt wurden und somit die Fähigkeit des eigenständigen Entscheidens verloren haben, sind die Völker den regierenden Eliten machtlos ausgeliefert. Gegen jeden Widerstand wollen sie das westliche Abendland in eine grenzenlose, vom Islam geprägte, multikulturelle Gesellschaft transformieren. Diese globale Agenda wurde zum unumstößlichen Dogma erhoben. Weiterlesen „Globalisierung: Umsturz der westlichen Zivilisation“

Gesellschaft · Islamisierung · Migration · Politik

Wir dürfen nicht aufgeben, uns nicht mundtot machen lassen!

Fulminante PEGIDA Rede von Renate Sandvoß

Ich grüße Euch, liebe Dresdner, liebe Gäste von nah und fern und liebe Zuschauer zu Hause am Livestream! Wie schön, wieder hier bei euch zu sein! Genau ein Jahr ist es her, dass ich das erste Mal vor euch stand. Puuuh, war ich damals aufgeregt, denn ich kannte euch ja noch gar nicht, ahnte nicht, was mich erwartet. Aber als ich von hier oben in eure Gesichter sah, da spürte ich sehr rasch eine Gemeinsamkeit – ja eine Verbundenheit.  Ich fühlte mich schnell als ein Teil von euch, als ein Teil von Pegida, denn uns treibt der gleiche Grund auf die Straße: der Widerstand gegen eine katastrophale Politik, die Deutschland bewußt an die Wand fährt und unser Land der Islamisierung preisgibt. Weiterlesen „Wir dürfen nicht aufgeben, uns nicht mundtot machen lassen!“

Feuilleton · Gesellschaft · Manipulation · Realsatire

Smartphono-Manie und eine unappetitliche Beobachtung!

Es ist ein Graus, doch ich musste eine Busfahrt unternehmen, um in der Stadt einige Besorgungen zu tätigen. Da sage mal einer Busfahren wäre langweilig, vor allem wenn man bewusst kein Smartphone (SM) mit sich herumträgt. Meist schüttel ich nur noch verständnislos den Kopf, wenn ich den Bus betrete und die wie in Trance versunkenen Smombies sehe, die völlig entrückt auf ihr SM starren. Selbst mit Mühe ist es nicht möglich, sie für ein kurzweiliges Gespräch zu begeistern. Sie schauen nicht mal auf wenn man sie anspricht. Doch es ist mitunter äußerst amüsant, Smombies zu beobachten, oder deren Telefonate mit anzuhören. Weiterlesen „Smartphono-Manie und eine unappetitliche Beobachtung!“

Gesellschaft · Islamisierung · Politik · Zukunft

Europäische Städte absorbieren die Scharia

(Aus Gatestone Institute) Wenige Tage nachdem der Islamische Staat vor zwei Jahren die Stadt Sirte in Libyen erobert hatte, tauchten riesige Anschlagtafeln in der islamistischen Festung auf, die Frauen warnten, sie müssten sackartige Kleider tragen, die ihren ganzen Körper bedecken, und kein Parfüm. Diese „Scharia-Bestimmungen für den Hijab“ beinhalten das Tragen von blickdichtem Material und eine Robe, das nicht der Kleidung der Ungläubigen ähnelt. Weiterlesen „Europäische Städte absorbieren die Scharia“

Gesellschaft · Manipulation · Politik · Zeitgeschichte

Deutscher Schuldkult: Stolpersteine bis zum Halsbruch

Eingangs sei erwähnt: Seit die Wehrmacht am 08.05.45 kapitulierte, existiert bis heute kein Friedensvertrag. Demnach ging der Krieg gegen Deutschland seit 1945 auf anderer Ebene weiter.

1943 äußerte der Historiker Hellmut Diwald: „Wir werden die gesamte Tradition auslöschen, auf der die Deutsche Nation errichtet wurde und unterlegen der Deutschen Geschichte eine beständige Bereitschaft zu militärischer Aggression, die in unserem Jahrhundert ihren Gipfel darin erreicht habe, daß Deutschland die beiden Weltkriege vom Zaun gebrochen hätte“. Weiterlesen „Deutscher Schuldkult: Stolpersteine bis zum Halsbruch“

Allgemein · Gesellschaft · Medien · Migration · Politik

Das inszenierte Weltbild

Von: Deutsches Maedchen

Was, wenn ich Ihnen sagen würde, dass UFOs nicht die Schöpfungen einer „Außerirdischen Übermacht“ sind, sondern die Erfindungen einer Deutschen Hochtechnologie? Was, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Deutschland nicht gegen den Rest der Welt kämpfte, sondern gegen den, die ganze Welt bedrohenden, Bolschewismus? Weiterlesen „Das inszenierte Weltbild“