Globalisierung und EU-Politik: Was steckt dahinter?


Sämtliche negativen Entwicklungen dieser Zeit wie etwa die Transformation der europäischen Gesellschaften durch Islamisierung, Massenmigration und Überfremdung, oder die ausufernde Kriminalität sowie die sozialen-und gesellschaftlichen Spannungen, als auch der Umwälzungen, sind tatsächlich unbeabsichtigte Randerscheinungen jahrzehntelanger Bestrebungen einer EU-Politik, die ganz anderen Kernzielen folgend, mehr oder weniger von den Völkern unbemerkt vorangetrieben wurde. Weiterlesen „Globalisierung und EU-Politik: Was steckt dahinter?“

Auch unzählige Kannibalen und ehemalige Kindersoldaten kommen nach Europa


Nein, EU und UN sind nicht nur dafür verantwortlich, das unzählige Moslems die unsere freiheitlichen Werte verachten, oder gewalttätige Verbrecher und Psychopathen aus archaische Gesellschaften nach Europa eindringen , sondern sie lassen auch reichlich junge Männer aus Afrika herein, die das grausame Töten und Schlachten von Menschen als Kindersoldaten lernten, oder Kannibalen, die eigens dafür Kinder töten, um deren Blut zu trinken und deren Herzen zu essen. Weiterlesen „Auch unzählige Kannibalen und ehemalige Kindersoldaten kommen nach Europa“

Die Scharia zerstört alles


Einst hieß es, wo der Deutsche Soldat steht – kommt kein anderer hin. Aber heute könnte man sagen, wo die Scharia Einzug hält, gibt es bald nichts anderes mehr. In einem Zeitraum zwischen den 1920ger Jahren bis Anfang der 1980ger Jahre, gab es selbst in Ländern wie etwa dem Iran, Irak, Ägypten oder Afghanistan, einzigartige säkulare Kulturen und Subkulturen, die bis heute nahezu vollständig ausgelöscht wurden, seit sie ab Ende der 1970ger Jahre durch den expandierenden Islam zurückgedrängt und unterworfen wurden. Obwohl diese Gesellschaften den Europäern bisher vielfach unbekannt blieben, war die damalige Lebensart vieler Menschen von einem ähnlichen freiheitlichen wie unbeschwerten Lebensstil geprägt. Doch seit der konservative Islam Einzug hielt, wurde alles anders. Weiterlesen „Die Scharia zerstört alles“

Die dunkle Seite der „Befreiung Europas“


(Ein Beitrag aus: TheWhiteResister.com – übersetzt von SoundOffice) US-Soldaten die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben, wurden bisher für gewöhnlich als ehrenwerte Bürgerkrieger der angeblich „Größten Generation“ dargestellt. Doch nun zeigen neuerliche Enthüllungen die dunkle Seite einiger GIs, die im befreiten Frankreich Raub, Vergewaltigung und Hurerei verbreitet haben. Weiterlesen „Die dunkle Seite der „Befreiung Europas““

Warum Medien und Amtsträger „Allahu Akbar“ falsch übersetzen


(Ein Beitrag aus HEPLEV) Muslimführer „wollen , dass die wahre Bedeutung der Redewendung im Dunklen bleibt“ Als Dienstag die furchtbare Sondermeldung kam, dass der Fahrer eines Mietlasters von Home Depot in New York City Fußgänger und Radfahrer niedergefahren hatte, kam den meisten Amerikanern natürlich der Begriff „Terrorismus“ in den Sinn. Als Berichte aufkamen, dass Zeugen den Täter „Allahu Akbar“ schreien hörten, gestanden selbst Gesetzeshüter, die normalerweise zögern solchen Vorfällen das Etikett Terrorismus zuzuweisen, ein, dass sie sich mehr als einen tragischen Unfall ansahen. Weiterlesen „Warum Medien und Amtsträger „Allahu Akbar“ falsch übersetzen“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑