Gesellschaft · Manipulation · Medien · Zukunft

Pflichtneger


Wir kennen Negerbabys die auf Weihnachtsmarktplakaten blasphemisch provokant das Jesuskind in der Krippe ersetzen, oder unzählige Pflichtneger, die im TV durch Werbespots und Daily-Soaps geistern, um die zur Staatsdoktrin erhobene bunte, anti-weiße Gesellschaft suggerierend zu proklamieren, während man auf den Sarotti-Mohr und Negerküsse leider verzichten muss. Weiterlesen „Pflichtneger“

Überwachung · Manipulation · Medien · Zukunft

Prison Planet Europa – EU errichtet kontinentalen Überwachungsstaat


Zug um Zug schafft das nachteilige EU-Machtgebilde hinter dem Vorwand von Datenschutz, Sicherheit und Demokratie, kontinuierlich die strukturellen Voraussetzungen für ein kontinental ausgelegtes, totalitäres Überwachungs-Kontroll-und Regierungssystem. Sie beseitigen in einem bisher schleichenden Prozess Errungenschaften wie freien Informationsfluss, Meinungsfreiheit oder Privatsphäre, bis die Bürger ohne es zu merken, jederzeit identifizierbar, lokalisierbar und nachvollziehbar, wie in einem großangelegten Gefangenenlager ohne sichtbare Mauern leben, in dem sich niemand unerkannt bewegen kann. Weiterlesen „Prison Planet Europa – EU errichtet kontinentalen Überwachungsstaat“

Islamisierung · Medien · Migration · Politik

Köpfen gehört jetzt auch zu Deutschland


Nachdem vor wenigen Tagen der grausame wie ominöse Fall eines geköpften Obdachlosen auf einem Koblenzer Friedhof bekannt wurde, dürfen selbstverständlich keine voreiligen Schlüsse gezogen, oder generelle Pauschalverdächtigungen gestellt werden, solange weitere spezifische Einzelheiten von Polizei und Medien verschwiegen werden. Aber der Fall wirft Fragen auf und deshalb wird sich im folgenden mit den wenigen offenkundigen, wie bereits bekannten, dennoch aufschlussreichen Fakten beschäftigt, um zwischen den daraus resultierenden Erkenntnissen und den derzeit gegebenen Realitäten in Deutschland einen Zusammenhang herzustellen. Weiterlesen „Köpfen gehört jetzt auch zu Deutschland“

Manipulation · Medien · Protest · Recht

Übernimmt anonymousnews.ru fremde Texte um sie als eigene auszugeben?


Am 06.03.2018 distanzierte sich Jürgen Fritz in einer umfänglichen Ausführung von anonymousnews.ru, weil die Webseite ungefragt wie unautorisiert Texte von ihm übernommen habe, um sie in abgeänderter Form, mit fremder Einleitung, nebst nicht zum Text gehörender Videoergänzung zu veröffentlichen. Doch scheinbar ist nicht nur Jürgen Fritz betroffen. Weiterlesen „Übernimmt anonymousnews.ru fremde Texte um sie als eigene auszugeben?“