Feuilleton · Gesellschaft · Islamisierung · Zivilisation

Die letzte Instanz

Bis heute wurde umfangreiches Wissen über die bevorstehenden Ereignisse in Deutschland zusammengetragen, erörtert und analysiert. Blogs der Gegenöffentlichkeit haben intensiv darüber aufgeklärt. Nach den Ereignissen seit der islamischen Invasion bis zum jetzigen Zeitpunkt fügen sich die Mosaiksteinchen mehr und mehr zusammen. Doch was nun in die Öffentlichkeit gelangt, sprengt das Maß aller Vorstellungskraft und legt in schonungsloser Weise die Pläne des größten Völkermordes der Menschheitsgeschichte offen, der jetzt 2016/2017 in die Endphase gehen soll.
Weiterlesen „Die letzte Instanz“

Feuilleton · Migration · Zivilisation · Zukunft

Die Sklaven von morgen

An und für sich ist Toleranz eine gute Eigenschaft: Sie soll dazu beitragen dass Menschen die Fähigkeit entfalten, sich in gegenseitiger Akzeptanz, als auch in Anbetracht gegebener Verschiedenheiten, positiv auszutauschen. Doch wenn es darum geht „Willkommenskultur“ zu feiern, oder sich vor dem Islam zu verbeugen, dann weicht so manche Handlung weit davon ab was dem allgemeinen Toleranzverständnis entspricht und ergeht sich in einen neurotischen Wahn der Selbstaufgabe. Weiterlesen „Die Sklaven von morgen“

Gesellschaft · Islamisierung · Migration · Zivilisation

Die ethnische Vernichtung der Europäer ist beabsichtigt

Hätte es im 4. Jahrhundert bereits Presse, TV und Radio gegeben, wäre folgende Nachricht aktuell gewesen: Wie ein Sturm fegen Invasoren über die östlichen Völker Europas hinweg. Sie werden aus ihren angestammten Gebieten verdrängt, ausgerottet, unter die Herrschaft fremder Kultur und Religion gezwungen. Was damals als „Hunnensturm“ in die Geschichte einging, ist heute ein von Politik und Medien als „Flüchtlingskrise“ verleumdetes Ergebnis einer Verschwörung der herrschenden Eliten. Waren es damals Hunnen, die Europa überfielen, sind es heute weit mehr als 50 Millionen Moslems, die seit 1960 von den „Eliten“ hereingeholt werden, um Europas Völker mit dem Islam zu vernichten. Weiterlesen „Die ethnische Vernichtung der Europäer ist beabsichtigt“

Artikel & Info · Ausland · Zivilisation · Zukunft

NAFRI-Hölle Sizilien: Europa vor dem Abgrund

Mindestens seit 2014 haben in den vergangenen Jahren europäische NGOs einen logistisch perfekt ausgeklügelten Apparat organisiert, dessen Netzwerk minutiös aufeinander abgestimmt darauf ausgelegt ist, als „Seenotretter“ getarnt, in Kooperation mit den Schleppern, illegale Migranten in höchstmöglicher Anzahl über das Mittelmeer nach Europa zu verfrachten. Mit mehr als einem Dutzend Schiffe werden überwiegend afrikanische Migranten illegal wie rechtswidrig, von Libyen nach Italien verbracht. Weiterlesen „NAFRI-Hölle Sizilien: Europa vor dem Abgrund“

Artikel & Info · Ausland · Migration · Zivilisation

Schiff Ahoi – Freie Fahrt für NAFRIS

Die EU will sich weiterhin auf dem Mittelmeer als Menschenfischer am Schlepperei-Betrieb beteiligen, um weitere Armutsmigranten abzufangen, die Europa zukünftig besiedeln sollen. So wurde der EU-Militäreinsatz „Sophia“ vor der Küste Libyens bis Ende 2018 einstimmig verlängert. Während der ahnungslose Bürger vor dem TV-Gerät glaubt es ginge vorrangig um das vorgehen gegen Waffenschmuggel, Menschenhandel oder Unterbinden illegaler Ölexporte, werden massenhaft in Seenot zugespülte Boatpeople „gerettet“ und exklusiv nach Italien geschippert, anstatt sie nach erfolgreicher „Rettung“ der libyschen Küstenwache zu übergeben. Weiterlesen „Schiff Ahoi – Freie Fahrt für NAFRIS“

Artikel & Info · Ausland · Islamisierung · Zivilisation

Saudi Arabien und das Mädchen im Minirock

Saudi Arabien gilt weltweit als Musterbeispiel für Weltoffenheit, Toleranz, Fortschrittlichkeit und leidenschaftlicher Verfechter der Menschenrechte. Als Land das sich vorbildlich mit einem 9000 Kilometer langen High-Tech Grenzzaun aus Europa vor „Schutzsuchende“ abschottet und gerne Kriegswaffen vorzugsweise aus Deutschland einkauft, steht das aufstrebende fundamental-islamische Königreich führend an der Spitze als zukunftsweisender Garant für Stabilität, Frieden, religiöse Vielfalt und gesellschaftliche Liberalität gegenüber dem rückschrittlichen Westen. Weiterlesen „Saudi Arabien und das Mädchen im Minirock“

Gesellschaft · Islamisierung · Politik · Zivilisation

Deutschland verschwindet jeden Tag etwas mehr

Deutschland wird derzeit in eine kontinentale Siedlungsregion umgewandelt. Wie man die angestammten Deutschen in ihrem Land systematisch verdrängt, gezielt in die gesellschaftlich kulturelle ethnische Minderheit manövriert, dazu hat die SPD nahe „Friedrich Ebert Stiftung“ eine 38 köpfige „Experten-Kommission“ gegründet, die dazu eine umfassende Agenda ausgearbeitet hat. Weiterlesen „Deutschland verschwindet jeden Tag etwas mehr“

Artikel & Info · Gesellschaft · Politik · Zivilisation

Vernichtung Europas beabsichtigt: Flutung mit islamische Immigranten wird verstärkt

Im ersten Halbjahr 2017 haben bis Ende Juni mindestens 210.600 Nicht-Weiße illegale Immigranten die sich als Flüchtlinge ausgeben, Europa über das Mittelmeer erreicht. Die meisten von ihnen stammen aus islamisch geprägte Länder. Damit zeichnet sich eine hohe Steigerung der islamischen Massenzuwanderung nach Europa ab. Allein in Deutschland kommen jeden Monat etwa 15.000 zusätzliche Neubürger an, die fälschlicherweise von der Regierung als auch den amtierenden Links-Medien weiterhin als Flüchtlinge bezeichnet werden. Vom nahezu heimlich vorangetriebenen „Familiennachzug“ ganz zu schweigen. Weiterlesen „Vernichtung Europas beabsichtigt: Flutung mit islamische Immigranten wird verstärkt“