Politik · Protest · Widerstand · Zukunft

Tja, das war´s…


Schlechte Zeiten in Deutschwitz: Nun werden sich wohl manche frustriert die Kante geben, während im Lager der Antideutschen vermutlich die Sektkorken knallen. Doch dieses historisch frühe Aus für eine kaum noch „Deutsche“ Nationalmannschaft war absehbar, was auch in diesem Bereich einen unbedingten, längst überfälligen „Führungswechsel“ erfordert. Weiterlesen „Tja, das war´s…“

Migration · Politik · Recht · Zukunft

Merkels Galgenfrist?


Es gleicht einer Groteske: Zwei Elefanten kämpfen verbissen um die Durchsetzung ihrer Interessen. Merkel hält krampfhaft an ihrem Rechtsbruch fest, den sie vehement in einer „Europäischen Lösung“ zu verstetigen sucht, während Seehofer nach geltendem Recht mit dem Dublin-Abkommen eine bereits bestehende Europäische Regelung zur Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit an der Deutschen Grenze anwenden will, die 2015 vom Merkel-Politbüro in einer Nacht und Nebel-Aktion, im Alleingang ohne Rechtsgrundlage, bis heute außer Kraft gesetzt wurde. Weiterlesen „Merkels Galgenfrist?“

Islamisierung · Migration · Politik · Zukunft

Invasion: Ab 1. August kommen die Zweit-und Drittfrauen


Während der Bundesinnenminister Horst Seehofer mit seinen Mitstreitern verzweifelt um Kontrollen und Zurückweisungen von Migranten an der Vordertür kämpft, öffnet der Bundestag die Hintertür für den Großfamilien-Nachzug von subsidären „Flüchtlingen“. Hinzukommend wurde der faule SPD-Kompromiss durchgepeitscht, die Differenz von nichtausgeschöpften Monatskontingenten, als zusätzlichen Nachschlag in den Folgemonat zu übertragen. Weiterlesen „Invasion: Ab 1. August kommen die Zweit-und Drittfrauen“